Monate: September 2016

Freizeitkurse für Kids | LYMA

WERBUNG   Kreativkurse im LYMA TANZ ° ZAUBERN ° BEWEGUNG ° MALEN ° MUSIK ° ZWERGENSPRACHE Die Auswahl ist umfangreich und perfekt: für jedes Interesse und gestaffelt nach Altersgruppen (0-3 Jahren, 3-6 Jahren Teenies…) Das LYMA ist ein buntes, kreatives Zentrum für die ganze Familie mitten in Wien! Ich war schon vor einigen Monaten zu Gast und habe meine Eindrücke hier beschrieben. Es stand ausser Frage, dass wir wieder kommen! Motopädagogik Jetzt hab ich mit der „ganz kleinen Botin“ zwei Kurse besucht! MOTOPÄDAGOGIK – diesen Bewegungskurs für Babys (auch für Kinder in einer eigenen Einheit) habe ich ausgesucht, weil sie sich einfach sehr gern bewegt und viel probiert. Ein Kurs, den sie allein -ohne große Schwester- besuchen kann, bietet ihr die Möglichkeit unbeeinflusst und eigenständig zu erforschen und erfahren. Wir wurden durch die Einheit begleitet und das Konzept ist sehr schlüssig: Bewegung mit Lerneffekt ohne Anleitung. Die Kinder dürfen einen neuen Raum erobern, die Personen kennenlernen, spielen, selbstbestimmt lernen und machen die Erfahrung, Situationen in der Gruppe einzuschätzen. Die Eltern haben eine Aufgabe: sie müssen aushalten. Das ist nicht so …

BennisNest | Mein Baby schläft in einer Schublade…

Zirbe! … es war nicht irgendeine Schublade, in der der kleine Benni geschlafen hat. Es war eine Zirbenlade von Oma. Das Besondere am Zirbenholz ist die beruhigende Wirkung, das wussten schon die Generationen vor uns. Back to basic – neu adaptiert! Nicole und Stephan haben ihren kleinen Benni, der als Frühchen auf die Welt gekommen war, mit viel Liebe und Bemühen in den Schlaf begleitet, Tag für Tag und Nacht für Nacht, bis eben die Oma die rettende Idee mit der Zirbenholz-Lade hatte und so für erholsame Schlafphasen sorgte. Es war naheliegend, sich genauer mit der Zirbe und ihrer Wirkung auseinander zu setzen, herausgekommen ist ein modernes wie geniales Möbel namens BennisNest. Fotocredit: Suzy Stöckl Ich wollte mehr wissen! Ich habe Nicole getroffen, mit ihr gut gegessen, gelacht und sehr sympathisch (und lang) geplaudert! Worüber? – Das könnt Ihr hier nachlesen: Fotocredit: Hanna Haböck Wie „Bennis Nest“ entstand, ist bei Euch auf der Startseite zu lesen – euer zu früh geborener Sohn Benni kam auf Anraten der Oma in eine Zirbenholz-Lade zum Schlafen und es …

zero waste | Lebensmittel soll man nicht wegwerfen…

zero waste. Lebensmittel. Das ist nun der zweite Teil, in dem ich versuche die Ver(sch)wendung von Lebensmitteln kritisch zu betrachten. Meine Oma hat schon seit frühester Kindheit versucht, mir das -streng- beizubringen und sie hatte natürlich recht: Lebensmittel, die noch gut sind, soll man nicht achtlos wegwerfen. Wie geht das denn nun, in unserer schnellen Zeit? Am Nachmittag die Kinder abholen, schnell in den Supermarkt, alle hungrig, es wird eingekauft. Leider oft viel mehr, als man tatsächlich dann auch verkochen und / oder essen kann. Am nächsten Tag? Keine Zeit, keine Lust, schaut nimmer so gut aus, weg damit. HALT! Wie sieht es aus? Die unglaublichen Mengen an weggegebenen Waren aus den Supermärkten sind schlimm genug, als Haushalt kann man da doch besser managen, oder? Offenbar nicht. Die erschütternden Zahlen aus den Haushalten in Österreich sprechen für sich: (Das ist ein Auszug aus: „Lagebericht zu Lebensmittelabfällen und -verlusten in Österreich“.) Help wanted! Ein paar gute und vor allem alltagstaugliche Tipps hab ich letztens bei IKEA aufgeschnappt. Ja, echt! Die Katalogpräsentation ist immer ein Presse-Highlight im …

Wochenende in Bildern 24. und 25. September

Digital. Barcamp.digital. Gehirnfutter und Netzwerken vom Feinsten! Die „ganz kleine Botin“ und ich waren 2 Tage sehr fleissig und haben getippt, getwittert und genetzwerkt. Am Samstag gab es den ganzen Tag Sessions… so verdient waren wir in der Mittagspause in der milden Herbstsonne spazieren. Auch am Nachmittag ging es weiter… SONNTAG Leider bin ich fast krank. Deshalb gleich am Morgen viel Ingwer und Vitamine! Aber an so einem schönen Herbst-Tag fällt es fast nicht schwer schon früh am Morgen das Haus zu verlassen…. Am Sonntag gab es einen eigenen Part mit geballter Mama-Power von Anneliese (einerschreitimmer.com) und Birgit (suchtdasglueck.at) und mir! Danke für den Abend @einerschreitimmer und @suchtdasglueck ! Nüsse & Prosecco hatte ich in derart inspirierender Runde schon lang nimmer 🙌🏻 – wir sind fit für #mamabloggerpower am #barcampdigital ! Danke an die „ganz kleine Botin“, die wie immer ganz dabei statt mitten drin war! #regram Ein von Daniela von diekleinebotin.at (@diekleinebotin) gepostetes Foto am 23. Sep 2016 um 11:53 Uhr Es ging um Mama-Blogs, und warum wir die Szene rocken! Birgit hat ihr …

Von Prinzessinnen und Burger-Birds | Geburtstagsparty bei McDonalds

WERBUNG Jedes Jahr aufs neue wird schon monatelang die Wunsch-Liste bearbeitet, überdacht, ergänzt und seit dem 4. Geburtstag ist auch ein „Motto“ wichtig. Die Geburtstagsparty ist DAS Highlight im Kalender. Den 5. haben wir im Mai noch daheim gefeiert, ich wurde aber schon dringend von Frl. Tochter drauf hingewiesen, dass sie den nächsten unbedingt (!!!) woanders feiern will. Burger Birthday Party Wir hatten nun die Gelegenheit einen echten Klassiker unten den Geburtstagspartys zu testen: die Burger Birthday Party bei McDonalds! Im Ernst, das war die erste „Partylocation“, die mir persönlich ein Begriff für Kinderfeste war. Meine Güte, waren die cool, die schon dort feiern durften…. Ich gehe mit den Kids selten ins Burger-Lokal, das sind besondere Anlässe oder Gelegenheiten, die dann für alle gut passen und seit viele Mäcci-Restaurants die Terminals haben schmeckt es auch immer so, wie man sich das vorstellt. Wir hatten das Glück unsere „Geburtstagsparty“ im 22. Bezirk in Wien, am Rautenweg zu feiern, das Restaurant ist neu und wirklich schön, hell und der Partyraum ansprechend! Prinzessin für einen Nachmittag Das Motto …

Regen und Pfützen. Wir testen die Matschhose BUX.

WERBUNG Matschhose ist Pflicht! Regennasse Strassen mit vielen Lacken und Pfützen mit Matsch. Es gibt nichts besseres, als beherzt hinein zu hüpfen! Hier ist die Ausstattung alles! 😉 Bei uns ist das Nummer 1 Kleidungsstück die Regen- und Matschhose. Bux Wasserfest und groß genug für alle Arten der Bewegung und langlebig muss sie sein. Herkömmliche Regenhosen aus Kunststoff sind leider oft nicht atmungsaktiv und können schnell schwitzig werden. Ich habe nun ein neues Label aus Deutschland entdeckt, das ich Euch unbedingt vorstellen muss: „Wind Wetter Zeug“. Die Hose „Bux“ ist das erste Stück, das erhältlich ist. Wie so oft bei den richtig tollen Sachen, ist sie aus Eigenbedarf entwickelt worden. Zora wollte ihrem Sohn eine Matschhose kaufen, die eben nicht aus Plastik war und frei von Chemie … nachdem sie keine fand, hat sie selber eine entworfen! Mom-Power! Praktischerweise ist sie diplomierte Modedesignerin und kennt sich mit Nadel, Faden und Materialien aus. Nach Tüftlerei am Schnitt kam eine perfekte Hose dabei raus, die BUX! Da ist mir auch gleich etwas aufgefallen, als ich das Paket …

Spielplatz Piber

Hallo, hier schreibt Angi von Stempelgarten, meiner Seite wo ich euch neben handgemachten Papier-Schätzchen auch immer wieder Testberichte zu Interessantem, Kochrezepte, Kinder-Bastelideen und von allerhand, was uns so unter kommt, berichte. Uns, das sind meine beiden Mädls (1 und 3 Jahre), mein Mann und ich. Wir gehören zu den Selber-Machern – also ich seh was auf Pinterest, und mein Mann muss es dann für uns bauen (grins) und lieben es sehr uns von unserem Garten inkl. Hühnern über den Sommer hauptsächlich selbst zu versorgen. Und wir lieben es auch unterwegs zu sein. Unser Sommerplan war es, statt der mittwochs stattfindenden Zwergerl-Gruppe immer einen neuen Spielplatz zu besuchen. Der letzte in der Reihe, ist auch der, den ich euch heute gerne vorstellen möchte: Der Pferde-Spielplatz mitten im Bundesgestüt Piber Dieses Gestüt ist Teil der Wiener Hofreitschule und befindet sich in Piber in der Steiermark. Dort werden die Lipizzaner-Fohlen geboren und aufgezogen, trainiert und auf die Hofreitschule vorbereitet werden. Und ratet mal, wer Pferde lieeeeeeeebt. Ja, genau, meine Mädls.   Vom Besucher Parkplatz aus geht ein steiles Wegerl …

Von „Muuh!“ und „WOW!“ | Ausflugs-Tipp Eisgreissler Manufaktur

Ausflugstipp Eisgreissler Manufaktur Von Wien aus Richtung Süden und kurz nach dem Wechsel von der Autobahn abfahren: In Krumbach in der Buckligen Welt ist ein tolles Ausflugsziel für die ganze Familie, der Eisgreissler. Eis, Spielplatz und Tiere Für Kids die 3 wichtigsten Fakten hier! Die Landschaft, guter Kaffee und ein extrem schönes Arreal mit viel zu entdecken begeistert aber auch die Erwachsenen. Ein großer Teich, ein Streichelzoo mit Schweinen, Ziegen, Kaninchen und Schafen.       Ein riesiger Spielplatz, der Kinder von 2-10 Jahren unterhält und ein kurzer Spazierweg zum Aussichts-Pavillon. Traumhaft. Wo kommt das WOW her? Das Eis spielt sicher die Hauptrolle, hier kommt das biologisch und saisonal hergestellte Trend-Eis her! Wer genau hinter die Kulissen blicken will, kann eine der 2x täglich (momentan um 10.30 und 15.00) angebotenen Führungen machen. Uns hat das Eis-Schlecken gereicht 😉 die restliche Zeit haben wir zwischen kleinen Schweinchen und Schaukeln verbracht. Ein schöner Ausflug für die warmen Monate, bis in den Herbst hinein kann man hier wunderbar seine Zeit verbringen, die genauen Öffnungszeiten kann man direkt nachfragen. Wer noch …

Kürbisstrudel | Rezept

Kürbis Nun ist es also wieder so weit: fallende Blätter, buntes Laub, Hauben und die in der Sonne schimmernde Spinnfäden … der Herbst kommt heran und mit ihm die reifen Gemüse auf den Feldern. Ich bin kein sonderlicher Fan dieser Jahreszeit, aber man muss das Beste daraus machen und das heisst in diesem Fall KOCHEN! YAY, endlich wieder Kürbis. Besonders gern mag ich die Sorte Hokkaido, aus dem einfachen Grund, weil man ihn mit samt der Schale verwenden kann und er recht süßlich schmeckt. Den ersten Einsatz hat der Hokkaido heuer im Strudel! Mit ganz wenigen Zutaten, aber super gut: 1/2 Hokkaido, gewaschen und in ca. 2cm Stücke geschnitten 2 Tomaten, klein geschnitten 1 Packung Blätterteig 3 EL Frischkäse 1/2 Bund Petersilie, grob gehackt Salz, Pfeffer 1 Ei zum Bestreichen       Den Blätterteig auf einem Blech ausrollen und mit dem Frischkäse mittig einstreichen. Die Kürbis- und Tomatenstückchen darauf verteilen, Salz und Pfeffer nach Geschmack darüber streuen. Die Petersilie darüber streuen. Dann den Strudel verschliessen: eine Seite über die andere klappen und mit einem …

Wochenende in Bildern 17. und 18. September

So ein Traum dieser Spätsommer: bis vorgestern hatten wir hier jeden Tag 30 Grad! Nun ist es herbstlich und windig, aber nicht kalt. Samstag Wir haben das Wochenende genutzt und ein paar Fotos für kommende Blog-Beiträge gemacht. WIR ist nicht übertrieben, meine Mädchen haben inzwischen großen Spaß daran mit mir Settings vorzubereiten oder auch mal Kleidung zu tragen, die präsentiert und getestet werden soll. Erkennt jemand die Hose? Mehr dazu gibt es schon bald…. Auch Eis-essen und Herbst-Schätze sammeln stand auf dem Programm. Die Kastanien liegen hier erst seit 2 Tagen am Boden und ich glaub wir haben es schon geschafft einige Kilo zu finden…!. 😉 Am Strassenrand wachsen und blühen noch so schöne Sonnenblumen! Unterwegs entdeckt: unsere Stadt hat nun goldene Hydranten! Sehen irgendwie cool aus, oder? Am Samstag Abend gab eine Geburtstags-Feier den Anlass, die „Dirdln“ wieder aus dem Schrank zu holen, so lieb, oder?   Wir waren heute rustikal unterwegs… #Tracht #dirndl #toddler #momlife #mamablog #girls #sisters Ein von Daniela von diekleinebotin.at (@diekleinebotin) gepostetes Foto am 17. Sep 2016 um 13:24 Uhr …