stempelgarten spielplatz piber

Spielplatz Piber

Hallo, hier schreibt Angi von Stempelgarten, meiner Seite wo ich euch neben handgemachten Papier-Schätzchen auch immer wieder Testberichte zu Interessantem, Kochrezepte, Kinder-Bastelideen und von allerhand, was uns so unter kommt, berichte. Uns, das sind meine beiden Mädls (1 und 3 Jahre), mein Mann und ich. Wir gehören zu den Selber-Machern – also ich seh was auf Pinterest, und mein Mann muss es dann für uns bauen (grins) und lieben es sehr uns von unserem Garten inkl. Hühnern über den Sommer hauptsächlich selbst zu versorgen.

Und wir lieben es auch unterwegs zu sein. Unser Sommerplan war es, statt der mittwochs stattfindenden Zwergerl-Gruppe immer einen neuen Spielplatz zu besuchen. Der letzte in der Reihe, ist auch der, den ich euch heute gerne vorstellen möchte:

stempelgarten_spielplatz_piber-001

Der Pferde-Spielplatz mitten im Bundesgestüt Piber

stempelgarten_spielplatz_graz_umgebung_voitsberg-006

Dieses Gestüt ist Teil der Wiener Hofreitschule und befindet sich in Piber in der Steiermark. Dort werden die Lipizzaner-Fohlen geboren und aufgezogen, trainiert und auf die Hofreitschule vorbereitet werden. Und ratet mal, wer Pferde lieeeeeeeebt. Ja, genau, meine Mädls.

 

stempelgarten_spielplatz_piber

Vom Besucher Parkplatz aus geht ein steiles Wegerl nach oben, wo man schon Schloss Piber sehen kann. Auf dem Weg gibt es eine kleine Abenteuer Station mit Baumhaus für größere Kinder. Danach passiert man das Schloss, geht vorbei an Reitplätzen (wo man auch öfter Dressurpferde beobachten kann), und kommt dann auf den zentralen Platz, wo sich auch der Pferde-Spielplatz befindet.

Lies auch das:  Heidelbeer Eis mit Kokos und Lavendel

stempelgarten_spielplatz_piber-003

Der Spielplatz befindet sich unter altem Baumbestand, ist also durchwegs schattig und ist durchgehend mit Rindenmulch belegt. Man fällt also immer weich und hat auch immer die Möglichkeit wo ein Loch zu graben. Es gibt eine kleine Holzkutsche, mit Holzpferden. Auch Wipppferde findet man hier.

Im Kleinkindbereich gibt es ein kleines Baumhäuschen mit Mini-Rutsche und Kletternetz. Dahinter befindet sich eine Hängematte, ein paar Balancier-Pfade und die Schaukeln.

stempelgarten_spielplatz_piber-002

Für die größeren Kinder gibt es ein um eine alte Eiche gebautes Baumhaus, das den Ausgangspunkt für eine richtige Balancier-Tour hoch oben bildet. Über Seile gelangt man zum Rutschenturm mit einer recht langen Rutsche. Zusätzlich gibt es noch ein Ringelspiel. Uns gefällt vor allem, dass hier alles aus Holz, Metall und roten Seilen besteht. Das wirkt in der Umgebung so harmonisch eingebettet, als wäre es schon immer da gewesen.

Lies auch das:  woom 5 | Das Kinderrad für "große" Kinder

 

Auch die Umgebung sollte man hier extra erwähnen: Es besteht die Möglichkeit einen ausgelassenen Spaziergang durch die grünen Hügel mit den Koppeln der Lipizzaner zu machen. Man kann auch einen nahe gelegenenden Buschenschank (Heuriger) zu Fuß besuchen. Und natürlich kann man auch eine geführte Tour durch das Gestüt machen inkl. Kinder-Entdecker-Pfad.

Auch die Therme Nova (mit süßem Indoor- und Outdoor-Kinderbereich) ist in umittelbarer Nähe, falls man einen kleinen Bade-Stop einlegen möchte.

Zurück zum Spielplatz. Was meinen Mädls ganz besonders an diesem Spielplatz gefällt, ist die Tatsache, dass ca. alle 5 Minuten entweder ein Dressurpferd oder eine Pferdekutsche am Spielplatz vorbei kommt. Die Reiter auf den Dressurpferden wirken mit ihren Uniformen auch so elegant und sind stets freundlich. Man kann sich sicher sein, dass ein Kind „Ein Pfeeeerd“ ruft und alle Kinder am Spielplatz fasziniert nachschauen. So Süß <3.

 

Und was gefällt mir am besten?

1. Der Schatten (auch im Hochsommer) und

2. Das Cafè nebenan serviert perfekten Cappuccino auch am Spielplatz 😉

 

Vielleicht treffen wir uns einmal dort!

Alles Liebe, Angi

0 Kommentare zu “Spielplatz Piber

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Blogheim.at Logo