Blogheim.at Logo

Welcome

Hier gehts um die Familie!

„Die kleine Botin“ beschreibt den Alltag mit Kindern und nachhaltiges Leben ohne Dogma und erhobene Zeigefinger.

In den Texten findest du Impulse für mehr Achtsamkeit und Selbstfürsorge im hektischen Treiben des Mama-Alltags, Tipps für ressourcenschonenden Konsum und gelebte Nachhaltigkeit und einen möglichen Weg, der die Begleitung der Kinder besser beschreibt als „Erziehung“.

Ich gestalte Platz und Raum für kreatives Schaffen und freudvolle DIY-Ideen, „Selfmade Glück“ in Portionen und nahbare, echte Geschichten aus dem Familienkontext mit der nötigen Prise Humor.

  • Visionboard | DIY mit Stickrahmen und Wiener Geflecht
    Wer hat sie nicht, die Ziele, Träume und Visionen? Je genauer wir sie uns vorstellen und visualisieren können, desto mehr Chancen bestehen, dass sie wahr werden! Ja, das ist kein Hokuspokus, versprochen! Ich manifestiere meine Ziele schon lange mit Hilfe von Collagen. Durch die Bilder, Zitate, Zahlen und die Stimmung, die bestimmte Motive kreieren, gelingt […]
  • Warum ich meine Kinder nicht gleich behandle?
    Weil sie nicht „gleich“ sind! Sie sind Individuen, unterschiedliche Menschen mit den selben Eltern, aber ganz viel Einzigartigkeit. Ihre unterschiedlichen Bedürfnisse, die sie sogar unterschiedlich äussern, ihre Wesenszüge, die sie so besonders machen und nicht zuletzt der Altersunterschied von drei Jahren sind für mich Grund genug, sie nicht gleich zu behandeln, sondern so gut es […]
  • Kuscheln repariert
    Papa, wenn man kuschelt… repariert man sich gegenseitig. — Der heine Ferr™ (@wortuose) February 25, 2016 Kaum jemand hat diesen Spruch, der dank des Tweets eines Papas 2016 viral ging, noch nie wo gelesen oder selber zum besten gegeben! Die Worte seiner damals dreieinhalbjährigen Tochter gehen mitten ins Herz. Die Weisheit der Kinder Fast hat man […]
  • Wie verhinderst du täglich deine Selbstfürsorge?
    Keine Zeit, kein Geld, keine Ressourcen… Es scheint sehr naheliegend, die fehlende Wahrnehmung der Bedürfnisse und echte Selbstfürsorge auf anderen Umstände zu schieben. Erst sind die Kinder zu klein, dann fehlt das nötige Kleingeld und dann ist es die zeitliche Fremdbestimmung durch das Schulsystem, den Job oder die Großeltern, die andere Pläne haben. Kennst du […]
  • Kinderbuch Tipp | ROSA sucht das Regenbogenland
    Meine Kinder und ich lieben Bücher. Besonders mag ich Kinderbücher bei deren Geschichte man mitleben kann und die sich wunderbar ins „echte“ Leben ummünzen lassen. Darum ist Rosa und ihr Regenbogenland für meine Kinder auch eine der liebsten und meist gelesensten Abendlektüren.  Das Buch handelt vom Nilpferdmädchen Rosa, das eine ganz besondere Hautfarbe hat. Ihr […]
  • Schieb die eigenen Bedürfnisse nicht (weiter) auf die lange Bank!
    Wer kennt es nicht, wenn die Kinder Hunger haben, müde sind und sich ein Anliegen lautstark ans andere reiht, werden Tage gefühlt um Stunden länger und die Nächte unerträglich. Die ersten Jahre mit Kindern sind die härteste Zeit im Leben vieler Paare und nicht zuletzt ist es oft die Mutter, die sich hinten anreiht, wenn […]
  • Die Nase vorn haben: ätherische Öle gegen Schulstress
    Wenn es im September los geht, dann steht erst mal die Aufregung und die Wiedersehensfreude im Vordergrund. Nach einigen Tagen stehen dann die Stundenpläne fest und allmählich wird klar, dass Leistung, Lernziele und Hausaufgaben eingefordert werden. Was von unseren Kindern in der Schule verlangt wird, ist bei weitem nicht immer kindgerecht und vielfach echt stressig. […]

Lust auf mehr Familien-Inspiration? Dann folge mir auf Pinterest: