Blogheim.at Logo

FFP2 Maske reinigen, mehrfach nutzen und nachhaltig(er) verwenden

FFP2 Maske reinigen

Seit die neuen, infektiöseren Coronaviren unseren Alltag bestimmen, sind übliche Behelfsmasken und wiederverwendbare Mund-Nase-Masken nicht mehr ausreichend. FFP2 Masken, die nicht nur Fremd-, sondern auch Eigenschutz bieten, prägen das Bild dort, wo Menschen zusammentreffen. Wenn sie im Privatbereich eingesetzt werden, bieten sich zumindest zwei Varianten an, die getragene FFP2 Maske zu reinigen, so mehrfach zu verwenden und den Gebrauch nicht nur kostengünstiger, sondern auch nachhaltiger zu gestalten. Die aus fünf oder sechs Filterschichten bestehenden Masken sind grundsätzlich für die Einmalverwendung im infektiösen Gesundheitsbereich oder als Arbeitsschutzmaßnahme konzipiert. „FFP“ steht für „Filter Face Piece“ und beschreibt mit der Kennzahl 2 die Schutzklasse und die Filterleistung.

FFP2 Maske reinigen und sie so mehrfach tragen

Hier werden im Folgenden zwei Möglichkeiten aufgezeigt, wie die als Einwegmasken konzipierten FFP2 Masken (ohne Ventil) gereinigt und so wiederverwendbar gemacht werden können. Ein Forscher:innen-Team der FH Münster beschreibt folgende Möglichkeiten für den privaten Gebrauch.

FFP2 Maske reinigen im Backrohr

Trockene Hitze von 80°C kann die SARS-CoV-2 Erreger vollständig ausschalten. Dazu sollte die Maske 60 Minuten im Ofen bleiben und dann auf einem Rost auskühlen. Vor der Desinfektion im Backrohr sollte die Maske auf jeden Fall einen Tag bei Raumluft trocknen. Die Forscher:innen der FH Münster weisen extra darauf hin, dass niedrigere Temperaturen nicht ausreichen, um die Viren schadlos zu machen und höhere Temperaturen der Textur der Maske schaden können. Die Trocken-Prozedur kann bis zu 5 Mal angewendet werden, danach sollte die FFP2 Maske mit dem Hausmüll entsorgt werden.

FFP2 Maske reinigen bei Raumluft

Dazu braucht jede Person pro Tag eine FFP2 Maske und hängt diese nach Gebrauch auf einen eigenen, beschrifteten Haken, ohne die Aussenseite zu berühren. Die Maske muss mindestens sieben Tage hängen bleiben. Nach dem 5. Mal Trocknen sollte die Maske mit dem Hausmüll entsorgt werden. Das Aufhängen über einem Heizkörper ist übrigens keine gute Idee, denn bei 30-40°C finden Bakterien, die sich nach dem Tragen auf der Oberfläche und im Filtervlies befinden, ideale Bedingungen um sich zu vermehren.

img 5011
FFP2 Maske tragen schützt

Das sind Tipps um einerseits das Müllaufkommen einigermaßen positiv zu beeinflussen und andererseits auch Geld zu sparen. In Europa oder Österreich produzierte FFP2 Masken kosten etliche Euros pro Stück, das summiert sich dann…

Praktische Tipps für den Gebrauch von FFP2 Masken

Behelfs- und OP-Masken begleiten uns schon etliche Monate. Die FFP2 Masken bieten bei richtiger Anwendung einen besseren Schutz und bestehen aus mehreren Lagen elektrostatischem Filtervlies.

img 5010
FFP2 Maske

Beim Tragen der FFP2 Masken ist zu beachten, dass sie dicht am Gesicht anliegen sollen. Das ist vor allem für Bartträger schwierig, aber auch ohne Bart muss man den Drahtbügel um die Nase formen und auf einen guten Sitz achten. Sitz-Check: Beim kräftigen Einatmen muss sich die Maske „zusammenziehen“. Andernfalls strömt die Atemluft seitlich an der Maske raus und rein und der gewünschte Filtermechanismus ist nicht gewährleistet.

Waschen Sie vor dem Anlegen der Maske Ihre Hände gründlich mit Seife. Legen Sie die Maske beim Anbringen so dicht wie möglich an die Haut an. Damit die Maske auch über dem Nasenrücken dicht anliegt, müssen Sie den Nasenbügel an den Nasenrücken anmodellieren.

Team „Wiederverwendung von FFP2-Masken“, FH Münster

Welche Behandlungen eignen sich nicht um eine FFP2 Maske zu reinigen?

Waschmaschine, Mikrowelle und sonstige Haushaltsreinigungen sind gänzlich ungeeignet, um die FFP2 Masken mehrfach tragbar zu machen. Wasser, Reibung und je nach Feuchtigkeitsgehalt variierende Hitze wirken zerstörend auf die Filterschichten und können so die Maske unnütz und untragbar machen.

WasserdampfMaterialien werden geschädigt
Mikrowellegleichmäßige Desinfektion nicht gewährleistet
Waschmaschinestarke mechanische Belastung
Spülmaschinestarke mechanische und chemische Belastung
UV-LampeUV-Licht wirkt nur oberflächlich

Alltagstipps rund um die FFP2 Maske

Ich persönlich finde die Möglichkeit des Trocknens an der Raumluft extrem aufwändig. In diesem Fall braucht jedes Familienmitglied für jeden Tag eine Maske und einen eigenen Haken für jede Maske. Die getragenen Masken müssen mindestens sieben Tage trocknen. Ich werde meine Masken nach dem Gebrauch in den Ofen legen.

werbung

Die Masken von RESPILON sind mit einer Kupfermembran ausgestattet und desinfizieren sich selber und können beliebig oft wiederverwendet werden. Der Tragekomfort überwiegt deutlich gegenüber den herkömmlichen FFP2-Masken, sogar die Brille beschlägt weniger.

respilon ffp2 mask
wiederverwendbare, dünne FFP2 Maske mit Kupfermembran

Hand- und Hauthygiene sind durch die Verwendung von Masken noch wichtiger geworden, ich merke immer: Je länger und öfter Maske getragen wird, desto mehr leidet die Haut. Hier gibts 11 Tipps um „Maskne“ und Unreinheiten zu lindern oder zu vermeiden.

Werbung

buch scfm bannerebook nachhaltig leben ig story editedbanner 1 buch ad manager

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.