Alle Artikel mit dem Schlagwort: Weihnachten

Mamarunde | 5 Frauen, 1 Thema „WEIHNACHTEN BEI UNS“

Ach, ich bin soooooo stolz!

Ich darf eine neue Mama-Blogger-Runde eröffnen! Unter dem Titel „MAMARUNDE | 5 Frauen, 1 Thema“ werden ab heute diese ganz besonderen Mamas ein digitales Kaffee-Kränzchen abhalten.

Mit dabei sind diese vier großartigen Frauen und Bloggerinnen
Sabrina, Isabelle, Jeannine, Verena …und ich 😉 – und wir plaudern aus dem Näh- und Alltagskästchen!

Der erste Beitrag ist „WEIHNACHTEN BEI UNS“.

WEIHNACHTSPOST | Weihnachtsgeschenke für Papa

WERBUNG Weihnachtsgeschenke für PAPA. Da sucht man nach Ideen und bespricht Wünsche, alle Kinder machen keinen Hehl draus, was sie gern wollen und wenn alle Dinge beisammen sind, wird eingepackt und dekoriert. Alles bereit. HALT: Mitten im Advent kommt man drauf, da fehlt was! Was legen wir für Papa unter den Baum? Was schenken wir PAPA? Ich finde es ehrlich gesagt am Schwersten, den Liebsten zu beschenken. Einen konkreten Wunsch äußert er leider selten, also mal los… Die Überlegungen dabei waren: Es soll schön sein, auch praktisch, fürs Büro oder zum Sporteln? Nach einiger Recherche habe ich dann doch recht viele coole Sachen gefunden, die alle in Frage kämen… Was meint Ihr? Wie ich auf diese Sachen gekommen bin? Hm, nach dem es echt schwer ist, dem „Herrn des Hauses“ mit materiellen Sachen zu beschenken, dachte ich so: Etwas praktisches für den Schreibtisch bzw. fürs Büro. Die Bilder und die LED Uhr (auf der kann man auch Text einspeichern) scheinen mir perfekt. Da können die Kinder helfen, den Platz an der Wand und auf dem …

Advent-Bastlerei | Bakerstwine ein Faden für alle Fälle

WERBUNG Bakerstwine Bereits zu Ostern hab ich das tolle Bakerstwine entdeckt: Stark genug, um alles mitzumachen und dennoch recht dünn und flexibel. Binden, knoten, drehen, wickeln … geht super. Besonders begeistert bin ich von der Farbauswahl, die zur Verfügung steht, auch metallic und neon-Nuancen sind erhältlich! Jetzt zu Weihnachten sind gold und dunkelgrün meine liebsten Farben. Was wir damit gemacht haben, zeige ich Euch gern… Aufhängen: Easy as it could be: Wir hängen gern verschiedene selbstgemachte Deko-Elemente auf. Das klappt mit dem Bäckergarn super! Einfache Scheiben aus selbsttrocknender Modelliermasse, gefüllte weihnachtliches Kugeln oder sogar der Adventkalender! Für den Adventkalender habe ich eine Schnur aus dem Bäckergarn gedreht: Dafür die 4fache Länge, die man am Ende braucht abrollen. Einmal in der Mitte zusammenlegen und mit der Schlaufe an einer Türschnalle einhängen. Drehen…drehen … drehen…. so lange, bis es sich von selbst kordeln würde. Nochmal in die Hälfte falten, vom Türgriff abnehmen und gut ausstreichen, dann hat man eine hübsche und stabile Kordel! Daran habe ich heuer einfache Papier-Tüten mit kleinen Wäscheklammern befestigt. Macramé: Einfache Kugeln wirken …

Adventkalender DIY für Kurzentschlossene

Last last minute DIY Adventkalender Heuer hab ich echt lang überlegt, ob wir wieder die kleinen Stoff-Sackerl aufhängen wollen…. Da wir aber zur Zeit eher weniger als mehr Farbe im Wohnzimmer haben und natur- und weiss-Töne gut zu unseren alten Möbeln passen, hab ich mich doch für eine andere Variante entschieden. Das Beste daran? Es geht wirklich FIX! (Und wenn die Kinder schon ihren haben, dann macht Euch doch selber einen!!!) Ihr braucht: Bakerstwine oder Wolle Papier-Tüten in braun und weiss Klebezahlen Mini-Wäscheklammern Papiersterne, Wabenbälle und Woll-Pompoms Es ist so einfach, wie es sich anhört… Kordel aus Garn aufhängen. Papiersackerl mit Kleinigkeiten befüllen und mit einer Zahl bekleben oder auch nur von 1-24 beschriften. Dann wird aufghängt! Ich habe sie nicht nach der Reihe geordnet, sondern irgendwie. So ist es spannend beim täglichen Öffnen!     Alles in Allem dauert das 15 Minuten! Passt, oder? Ein paar Ideen, was reinkommen kann, sind hier aufgelistet! (Bei uns hat es sich übrigens bewährt, nicht gleich alle Tüten zu füllen, sondern nach und nach… so kann man „Plünderungen“ …

WEIHNACHTSPOST | Schöner schenken #spielmit

WERBUNG „Spiel mit mir!“ Die Klassiker unter dem Weihnachstbaum sind Spielsachen! Könnt Ihr Euch noch erinnern, wie groß die Freude war, wenn ein Wunsch in Erfüllung ging? Eben! Hier findet Ihr einige Ideen für Kinder von 1 bis etwa 6 Jahren. Da gibt es viel aus Holz, weil es einfach in jede Wohnung passt und langlebig ist. Freies Spiel und die Ideen der Kinder werden gefördert. Rollenspiele 1 Grimm’s Schälchensatz 2 Puppenhaus 3 Holzautos 4 Igel Hase Fuchs 5 Puppenfamilie 6 Grimm’s Regenbogen   Motorik, fühlen und selber machen: 1 Naturbuch Metamorphosen 2 Bienenwaben Sortierspiel 3 Hausschuhe Living Kitzbühel 4 Apfelschäler und -Schneider 5 Lernspiel  

WEIHNACHTSPOST | Schön schenken #mamaundkind

WERBUNG Geschenke-Tipps für Mama und Kind Tolle Sachen für drin (Kinderzimmer) und draußen (Fahrzeuge), tolle Mode und LAST BUT NOT LEAST: für Mama!   1 Kuschelkatze 2 Mobile Bären 3 HOXBOX 4 Spielzeugsack 1 Kinderfahrrad WOOM2 2Wheely Bug „Biene“ 3Scooter 4 Roller/Laufrad   1 Finkid Outdoor-Overall 2 Baby-Pumhose 3 festliches Hemd 4 Ballerina-Hausschuhe aus Wollwalk 5 Overall aus Bio-Baumwolle 6 Mama-Kind-Sweater     1 Motto-Halskette 2 Kette mit Geburtsstein 3 „Badefreude“ Badesalz 4 Pantoffeln aus Wollwalk 5 Halskette mit Ewigkeitsring und Stern

WEIHNACHSTPOST | Schöner schenken #home

WERBUNG WEIHNACHTSPOST Daheim ist es immer am Schönsten. Die folgenden Geschenke-Tipps machen Lust auf gemeinsames Basteln, Essen, Kuscheln und einen sanften Tages-Ausklang!   1 DIY Winter- und Weihnachtsbastelbuch von Fr. OTILIE 2 Crayon Rocks Malkreiden 3 Malunterlage „TIPI“ 4 Kindergarten Tasche „La fraise rouge“ 5 Buntstifte Faber Castell   1 Silikon-Matte EZPZ 2 Grüffelo Brotdose 3 Kinderbesteck 4 Edelstahl Trinkflasche 5 Trinkbecher   1 Organic-Baby-Showergel „Wash with Water 2 Der kleine Regentropfen Buch 3 Bio-Baby Öl ALMA 4 Palalu die Zauberkuh Buch 5 Origami-Nachtlicht    

Feste feiern, wie sie fallen! | Wir testen Bioparty.

WERBUNG Party on! Wenn Kinder bei einer Feier dabei sind, oder ihr eigener Geburtstag ansteht, dann wollen sie auch anstoßen und die „Kindersekt“-Auswahl gibt es schon einige Zeit. Die Sorten, die man im Supermarkt bekommt sind Zuckerlastig und geschmacklich eher „glitzer-pink-kaugummi“. Ich habe immer versucht sie zu vermeiden, denn am Ende ist der Saft meist übrig geblieben, zum Wegleeren zu schade, aber selber trinken…. eher nicht! Bioparty. Ich habe nun die „Bioparty“ von HÖLLINGER erstmals probiert. Der Bio-Saft-Hersteller aus Niederösterreich produziert hochwertige, direktgepresste Fruchtsäfte für Kinder. Ohne Zuckerzusatz und mit Bio-Zutaten. Die Bioparty ist ein Kindersekt aus rotem Traubensaft, gemischt mit prickelndem Wasser in der Glasflasche. Tolle Farbe und leichter Schaum, die Kinder lieben es! Lila Prosecco, wenn man so will! Die Flasche ist außen kindgerecht designt. Die Eule „Rosi“ und das Chameleon „Felix“ helfen dem Bauern beim Pressen und Abfüllen des rot-violetten Traubensaft. Wir haben ihn nun schon zu einigen Anlässen getrunken, so zum Beispiel an meinem Geburtstag, den ich mit lieben Freundinnen und den Kids am Spielplatz verbracht habe. Ehrlich gesagt, schmeckt er mir im …

Bambus-Tücher und ein | give away |

WERBUNG   Ich bin fast immer PRO Selbermachen, besonders, wenn es um persönliche Geschenke innerhalb der Familie und des engeren Freundeskreis geht. Hier ist „das Geschenk“ oft nur eine Geste bei uns: Liebe, Zusammengehörigkeit, füreinander-dasein läßt sich in Geld nicht aufwiegen. Gerade deshalb investiere ich Zeit in besondere Stücke und habe mal wieder mit Stoff gewerkt. Dieses Mal aber nicht an der Nähmaschine, sondern im Farbkübel! Ich habe den Trend der Baumwoll-Muslin-Schals (umgangssprachlich auch „Stoffwindel“ genannt…) aufgegriffen und so Unikate gezaubert.     Damit sich der Schal auch gut um den Hals schmiegt, habe ich die große Stoffwindel-Version der aden+anais Bamboo-Swaddles (120x120cm) verwendet. Es gibt sie in weiss und mit Druck. Beides eignet sich gut zum Färben und Verzieren.

mal was selber machen: easy-peasy Lebkuchenhaus

  Backen mit Kindern war heuer hier schon mal Thema. Ich finde ja, es geht wirklich ganz gut, wenn man sich halt auch drauf einstellt! Wir sind jetzt an den Nachmittagen oft mit DIY- und Bastel-Ideen beschäftigt, gebacken und gekocht wird meist schon zu dritt…     Unser adventliches Projekt der letzten paar Tage ist ein einfaches Lebkuchenhaus,