Alle Artikel mit dem Schlagwort: upcycling

Snack-Wrap aus Serviette mit Bienenwachs | DIY

DIY-Snack-Wrap Das hier ist die Anleitung mit vielen Varianten und Tipps für nachhaltige und wiederverwendbare Snack-Wraps mit Bienenwachs. Variante 1 – Baumwolltuch Dünner, mehrmals gewaschener Baumwollstoff eignent sich super. Es ist die perfekte Verwendung für Omas liebste Bettwäsche oder einfach ein schönes, dünnes Tuch, das eine neue Aufgabe braucht. Die vollständige Anleitung ist weiter unten, ebenso eine weitere Variante aus Papier. Durch den Zusatz von Jojoba-Öl wird der Wrap weich und geschmeidig und kann als Abdeckung von Gefässen genau so verwendet werden, wie als Jausen-Tuch. Butterbrotpapier und Snack-Verpackung, die man wieder und wieder verwenden kann…. Jausenwrap im coolen Design und nachhaltig…. eine einfache Serviette oder ein Tuch mit Bienenwachs upcyclen und so Müll sparen. Variante 2 – Papierserviette im Lieblingsdesign Ihr kennt das: In der Mama-Tasche ist immer was zum Snacken dabei, der kleine Hunger kommt schnell und dann ist es gut, wenn man nicht erst die nächste Bäckerei suchen muss. Wir haben gern ein Butterbrot oder einfach ein Stück Kuchen dabei und ich kann es überhaupt nicht leiden, wenn die Servietten-Futzel dann am Brot …

Badala Stickers | Karton-Upcycling für Kinder

WERBUNG Alte Schachtel? NEIN, ein Rennauto… Wie viele Kartons und Schachteln waren in den letzten Jahren im Einsatz als Spielzeug? Bei uns unglaublich viele… Ich habe nun vor kurzem eine tolle Frau kennengelernt, die dieses Karton-Upcyling auf eine neue Ebene hebt: Barbara hat wunderhübsche Stickers designt und produziert, die aus alten Schachteln Rennautos, Piratenboote oder eine Küche zaubern! Badala Sticker Wie es zu Badala kam, wollte ich von ihr wissen: Du bist Grafikerin und hast die Liebe zum Design entzückend für Kleinkinder umgesetzt! Wie kam es zur Idee? Sobald wir eine größere Schachtel zu Hause hatten, tauchte eine stundenlange Faszination und Kreativität bei unseren Kindern auf – diese weckte von Mal zu Mal viele schöne Kindheitserinnerungen in mir. Das behagliche Gefühl, wenn man sich in einer gefühlten riesigen Schachtel verkriecht und in die eigene Fantasiewelt eintaucht, kam plötzlich wieder auf. Wir bastelten zusammen und begannen die Schachteln in lustige Kisten zu verwandeln – Jule und Linus begannen damit zu spielen und waren oftmals tagelang mit ihrer Fantasiewelt beschäftigt. Genial, denn ich war begeistert, dass wir …

Pompöse DIY-Osterkarten mit PompomClip | Freebie zum Download

WERBUNG Osterkarten selbermachen mit PompomClip by foxfuchs.at Bald kommt er wieder, der ominöse Osterhase… Völlig egal, ob man es am Hasen festmacht oder den Kindern von Anfang an reinen Wein einschenkt: Ostern ist und bleibt DAS Familienfest im Frühling. Die ersten bunten Blüten im Garten, milde Sonnenstrahlen, das gemeinsame Basteln und Eierfärben die strahlenden Kinderaugen beim Nestersuchen…. Unbezahlbare Familienmomente, gutes Essen und die große Freude beim Verschenken von Kleinigkeiten. Der Anlass zu Ostern wird sehr gern für kleine Basteleien hergenommen und es werden nicht nur Eier bunt gefärbt und verziert. Da entstehen tolle kleine Geschenke, die von Herzen kommen. Karten mit PomPoms Ich habe mir den Hasen als Vorbild genommen und ein paar besondere Oster-Karten designt. Sie sind deshalb so besonders, weil sie gleichzeitig ein schönes und bleibendes Geschenk sind. Die Hasen-Bommel sind Mini-Fell-Clips, die man beliebig verwenden kann, um Schals, Hauben, Schuhe, Haarbänder oder was auch immer damit zu dekorieren! Sehr einfach könnt Ihr die Karten selber gestalten: Es ist nur farbiges oder gemustertes Tonpapier,  Wellpappe oder Fotokarton dazu notwendig, ein Bleistift, eine gute …

Mach Dir eine schöne Spielzeug-Box | DIY mit LILLYDOO

WERBUNG Seit einigen Monaten sind sie in aller Munde und auf aller Baby-Pops, die tollen LILLYDOO-Windeln. Wir haben sie über lange Zeit und ausführlich getestet, geliebt und sind nun windelfrei… 😉 LILLYDOO @home Eines der Argumente für ein fixes Windel-Abo ist die Zeit, die man sich spart, wenn man ein Abo hat und nie wieder kistenweise Windeln heimschleppen muss (und sie auch nie wieder vergessen kann….)! Was ein Windel-Abo auch mit sich bringt, sind Kartons. Große Kartons. Im Falle von LILLYDOO schöne, große Kartons, die sich super zum Basteln und für Upcycling-Projekte eignen. DIY-Idee Mit einem der Kartons habe ich ein nettes Projekt umgesetzt, die DIY-Spielzeug-Box, die in das allseits bekannte und beliebte, quadratische Regal vom Möbelschweden passt! Die Box ist schnell gemacht. Wer sich auch so eine schöne Aufbewahrung machen will, folge hier: Ihr braucht nur einen LILLYDOO-Karton, eine Schere, ein Maßband, doppelseitiges Klebeband, Bleistift und ein scharfes Messer. Die Abmessungen der Box sind in meinem Fall 31x31x31cm. Die Box passt dann optimal in Expedit / Kallax & Co. An den Enden, oben und unten habe …

Näh-Workshop Tutorials

So, für all jene, die leider nicht dabei sein konnten, hier sind die wichtigsten Schritte zusammengeschrieben. Waschlappen: 15(20)x15(20)cm Frottee und Baumwolle Webband Die Stoffe rechts auf rechts legen, nach Geschmack ein oder mehrere Schlaufen aus Webband an eine beliebige Stelle dazwischen legen und mit Stecknadel fixieren. Rundherum zusammennähen. Eine ca. 5cm große Wendeöffnung lassen. Waschlappen wenden, die Ecken herausholen, ggf. bügeln und dann knappkantig steppen. FERTIG   Babyleggings: Pullover alternativ Jersey-Stoff

Sensoric Bottles | Hasen-Rassel selber machen

Sensoric bottles „HASE“ Ganz easy selber machen. Das ist nicht nur super spannend zum be-greifen und anhören, es ist ein tolles Upcycling-Projekt und gibt „alten“ Flaschen ein neues Leben! ♥ So gehts: Inspiriert durch meine Schwester kam mir die Idee, der Tochter einer lieben Freundin zum ersten Geburtstag eine selbergemachte Rassel-Sammlung zu schenken: 3 Kunststoff-Flaschen (Smoothie-Fläschchen zum Beispiel) eignen sich gut dafür, rasselnde harte Körner, etc zu beherbergen. Ich habe die Flaschen mit Amaranth, Nudeln und Linsen gefüllt, so hört und fühlt sich jede Flasche anders an und sieht auch anders aus, ideal um die Sinne anzusprechen. Damit es mehr zu entdecken gibt, habe ich Überzüge für die Flaschen genäht, in Häschenform… Dazu eine kleines Körbchen, in die die Rasselbande gut reinpasst! ….vielleicht schon ein DIY Ostertipp?…