familienrezepte

Herbstsüß | Feigen-Galette mit Honig und Nüssen

Nach einem unglaublichen Sommer mit wochenlang Temperaturen weit über 30 Grad, schleicht sich nun der Herbst merkbar heran. Der Morgen im September ist kühl und feucht und abends braucht man auf der Terrasse Pulli und Decke. Kerzen leuchten wieder am Tisch und die Lust auf Kuchen erwacht endlich wieder. Herbst ist die Zeit der Ernte und der reifen Früchte, vor allem frische Feigen machen den September zu einem besonderen Monat. Ich liebe die weichen, sanften und violetten Früchte sehr und backe öfter Feigen-Galette.

feigen galette die kleine botin 11

Feigen-Pfirsich-Galette mit Honig und Nüssen
Prep Time
1 hr
Cook Time
50 min
Total Time
1 hr 50 min
Prep Time
1 hr
Cook Time
50 min
Total Time
1 hr 50 min
Teig
  1. 250g Mehl (100g davon VK
  2. 30g Zucker
  3. 150g Butter (kalt)
  4. 1TL Backpulver
Belag
  1. 2 Pfirsiche
  2. 2 Feigen
  3. 1 Handvoll geröstete Mandeln
  4. 2 EL Marmelade
  5. 2 EL Honig
Add ingredients to shopping list
If you don’t have Buy Me a Pie! app installed you’ll see the list with ingredients right after downloading it
Für den Teig
  1. Die kalte Butter in kleine Würfel schneiden und auf Mehl, Zucker und Backpulver geben. Die Zutaten rasch zu einem Teig verkneten.
  2. In den Kühlschrank stellen für rund 30 Minuten und ruhen lassen.
  3. Pfirsiche und Feigen waschen und in feine Scheiben schneiden.
  4. Teig auf Backpapier rund ausrollen und dünn mit Marmelade bestreichen.
  5. Den Rand mit etwa 3cm frei lassen.
  6. Die Galette mit den Pfirsichen und den Feigen rundherum belegen.
  7. Mittig die grob gehackten Mandeln verteilen und den Honig darüber träufeln.
  8. Die Spätsommer-Galette bei rund 190 Grad 50 Minuten backen.
Lies auch das:  Marillenknödel Deluxe | Rezept
Print
die kleine Botin https://diekleinebotin.at/

Feigen-Pfirsich Galette mit Honig und Nüssen

feigen galette die kleine botin 16 feigen galette die kleine botin 8 feigen galette die kleine botin 6

Zuaten für den Teig

  • 250g Mehl (100g davon VK
  • 30g Zucker
  • 150g Butter (kalt)
  • 1TL Backpulver

Die kalte Butter in kleine Würfel schneiden und auf Mehl, Zucker und Backpulver geben. Die Zutaten rasch zu einem Teig verkneten.
In den Kühlschrank stellen (für rund 30 Minuten) und ruhen lassen.

feigen galette die kleine botin 13 feigen galette die kleine botin 15 feigen galette die kleine botin 14

Zutaten für den Belag

  • 2 Pfirsiche
  • 2 Feigen
  • 1 Handvoll geröstete Mandeln
  • 2 EL Marmelade
  • 2 EL Honig
Lies auch das:  Mein MUT-Moment

Pfirsiche und Feigen waschen und in feine Scheiben schneiden.
Teig auf Backpapier rund ausrollen und dünn mit Marmelade bestreichen.
Den Rand mit etwa 3cm frei lassen.
Die Galette mit den Pfirsichen und den Feigen rundherum belegen.
Mittig die grob gehackten Mandeln verteilen und den Honig darüber träufeln.
Die Spätsommer-Galette bei rund 190 Grad 50 Minuten backen.

feigen galette die kleine botin 12 feigen galette die kleine botin 4 feigen galette die kleine botin 1

0 Kommentare zu “Herbstsüß | Feigen-Galette mit Honig und Nüssen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Blogheim.at Logo