papiersterne weihnachten header

FALTSTERNE | Einfache Sterne aus (Alt)Papier

Text enthält Affiliatelinks.

Kurz vor Weihnachten darf es ein bisschen besinnlicher werden: Sterne, Lichter-BOX, Kerzen und die ersten Komponenten der Krippe werden ins Wohnzimmer oder in die Jahreszeiten-Ecke geholt.

Weihnachtsdeko muss weder besonders viel, noch besonders kitschig oder teuer sein. Auf keinen Fall braucht man jedes Jahr alles neu!

papiersterne weihnachten 1

FALTSTERNE aus Altpapier

Besonders einfach, schnell gemacht und nahezu kostenlos sind Faltsterne aus Altpapier. Dafür eigenen sich alle Magazine und Zeitungen gleichermassen und je nach Format werden sie dann größer oder kleiner. Im Set sehen sie besonders bezaubernd aus – am Fenster oder an der Wand!

Du brauchst:

  • Papier (A3 oder A4, aus Magazinen, Zeitungen oder Motivpapier)
  • Schere, Büroklammern, Bakerstwine oder Wolle

So gelingts:

Die einfachen Faltsterne können auch von Kindern gut gefaltet werden: nach dem Prinzip der Ziehharmonika, also einmal vorwärts, einmal rückwärts, wird das Papier gefaltet.

Lies auch das:  Mal was selber machen: Baileys-Kugerl

papiersterne weihnachten 2papiersterne weihnachten 10

Das fertig gefaltete Blatt in der Hälfte mit einem Faden abbinden und oben und unten gleichmässig auffächern. Damit es ein Kreis wird, mit Hilfe von Klammern fixieren.

papiersterne weihnachten 9

Tipp: Der Übergang wird besonders gleichmässig, wenn man darauf achtet, dass eine eventuell kürzere Seite der Falten hinten liegt.

papiersterne weihnachten 8

Weitere Designs funktionieren wie Scherenschnitte: Die Enden können spitz zugeschnitten werden, dann bekommt das Faltrad eine „Sternoptik“, bei kleinen Einschnitten seitlich, entstehen Löcher, die den Stern filigran und festlich wirken lassen.

papiersterne weihnachten 4

Und nun den Faltstern wieder abbinden und die Flächen verbinden.

papiersterne weihnachten 6

Wer besondere Muster mag, kann Motivpapier verwenden. Das ist ausserdem etwas stabiler als Zeitung. Die Klammern nach Weihnachten einfach wieder abnehmen, zusammenfalten und fürs nächste Jahr aufheben!

papiersterne weihnachten 7papiersterne weihnachten 5

papiersterne weihnachten 3

Wenn dir diese Deko mit Faltsternen gefällt, dann übernimm die Idee doch auch gleich für die Faschings- oder Geburtstagsparty: Diese und weitere Ideen findest du hier.

faschingsdeko nachhaltig diy die kleine botin 7

FALTSTERNE AUS KAFFEESPITZE

Kennst du die Untersetzer aus Papierspitze? Die eignet sich toll zum Basteln und wir haben immer mindestens 1 Packung davon daheim. Im Advent passen sie zum Beispiel für kleine Engelchen oder für Sterne.

papiersterne weihnachten 11

Aus der zarten, runden Spitze aus Papier lassen sich auch wunderschöne Papiersterne basteln und zwar ganz easy!

Hier kommt die Faltanleitung:

1 Spitze zurechtlegen

2 falte sie erst in die Hälfte, öffnen und zu Viertel falten

3 UMDREHEN und Schritt 2 wiederholen (so sind die Falze nicht alle in eine Richtung!)

4 drücke zwei gegenüberliegende Falze zusammen, bis die am Bild gezeigte Figur entsteht

5 klebe nun 5-6 der Figuren an den Flächen aneinander

Nun kannst du ein Band dazwischen geben und sie mit einem weiteren Tupfen Kleber zum Stern verbinden und aufhängen.

papierstern weiss anleitung

 

MERK DIR DIE IDEE FÜR SPÄTER:

faltsterne weihnachten pinterest 2019 1 neu

faltsterne spitze pinterest 2019 1 neu

1 Kommentar zu “FALTSTERNE | Einfache Sterne aus (Alt)Papier

  1. Pingback: Wochenlieblinge 45/2019 - Vorboten der Weihnachtszeit - Heldenhaushalt

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.