birne rosmarin header

Winter-Dessert | Birnen mit Rosmarin, Orange und Honig

Text enthält Affiliatelinks.

Die letzten kalten Wochen haben wir noch vor uns: Mit diesem Dessert, einem besonderen Birnen-Kompott kann man wohlige Wärme und sanfte Süße vereinen.

Birnen mit Rosmarin, Orange und Honig

birne rosmarin 3

Fruchtig ist es und genau richtig süß – die Birne ist weich und es hat das gewisse Etwas im Geschmack!

birne rosmarin 6

 

Zutaten

  • 3 Birnen
  • 2 EL Zucker (oder 3 EL Kokosblütenzucker)
  • Honig
  • Rosmarinzweige (2-3 Stängel)
  • Saft von 2 Orangen
  • 1 Stück Ingwer, etwa 1cm

Birnen schälen, zusammen mit den Rosmarinzweigen in rund 400ml Wasser, 2 EL Zucker und dem Saft der Orangen legen. Die Birnen einmal aufkochen lassen, von der Kochstelle nehmen und rund 30 Minuten ziehen lassen.

birne rosmarin 4

Zum Anrichten die Birnen mit etwas Saft in einer kleinen Schüssel vorbereiten und den restlichen Saft und Honig zum Selbernehmen aufstellen.

Lies auch das:  Hygge: Winterdeko mit Bäumchen | DIY

Der Geschmack ist fein, wärmend und winterlich.

Der Rosmarin, der uns alle unweigerlich an den Urlaub am Mittelmeer erinnert, kann viel mehr, als intensiv riechen! Er ist mit Kräutern wie Lavendel und Salbei verwandt und wird überwiegend für pikante Speisen verwendet. Rosmarin harmoniert ausgezeichnet mit Honig und passt so wirklich gut in die „süße Ecke“. Die Bitterstoffe und das ätherische Öl wirken auf den Verdauungstrakt und können leicht, krampfartige Beschwerden des Magen oder Darms und der Galle lindern. Zubereitungen mit Rosmarin können ebenso Völlegefühl, Blähungen und leichte Krämpfe angenehm lindern.

birne rosmarin 1

TIPP: Rosmarin-Honig selber herstellen

Auf 1 Glas (250g) Akazienhonig fünf kurze Zweige Rosmarin verwenden, die Zweiglein in den Honig stecken und den Honig lichtgeschützt mindestens 14 Tage ziehen lassen. Der Rosmarin-Honig eignet sich zum Glasieren von Fleisch oder für Dressings.

Lies auch das:  Winterblumen: Hyazinthen in Wachs | Kerzen-Upcycling

Die Fakten rund um den Rosmarin stammen aus dem Buch „Das große Gewürzbuch“, Taschée/Postmann, braumüller Verlag

Merk dir diese Winter-Rezept-Idee für später:

birne rosmarin pinterest

0 Kommentare zu “Winter-Dessert | Birnen mit Rosmarin, Orange und Honig

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.