Blogheim.at Logo

DIY Tipps für Ostern | 5 nachhaltige und nützliche Ideen mit Eierschalen

eierschalen kranz ostern

Vor und zu Ostern dreht sich alles um die Eier. Und das Eierausblasen hat Tradition, kaum wer kann sich nicht an die ersten Versuche in Omas Küche erinnern. Wem das Ausblasen zu anstrengend ist, dem bleiben immer noch die Hälften der Eier vom Kochen und Backen. Mit Hilfe von Eierschalen lässt sich jede Menge coole Deko herstellen und sie finden nachhaltigen Einsatz im Haushalt.

  • Deko-Kranz
  • Tischdeko
  • Kresse ziehen
  • Eierschalenkerzen gießen
  • Eierschalen als Schneckenstopp im Beet

Oster Kranz (fertig in 10 Minuten)

eierschalen kranz ostern
Osterdeko Kranz mit Eierschalen
MengeMaterial
3 halbeEierschalen
1 kleines GlasAcrylfarbe
1Stickrahmen aus Holz
divHeißkleber, Zweige, Pinsel

Anleitung

  1. Eier aufschlagen (ca. 1/3 statt 1/2 der Schale abschlagen) und die untere Hälfte aufheben, auswaschen und trocknen lassen.
  2. Eier mit Acrylfarbe außen anmalen und trocknen lassen.
  3. Eierschalen mit Heißkleber mittig auf den Holzrahmen festkleben.
  4. Beliebige Zweige oder kleine Blüten in die Eierschalen stecken.
  5. Tischdeko mit Eierschalen

Tischdeko mit Eierschalen

Wenn man das Glück hat, hellgrüne oder besonders schön gesprenkelte Eier vom Bauern zu erwischen, dann ist das perfekt. Mit etwas Geschick kann man nun die Innenseite bemalen und die Hälften als Deko auf den gedeckten Ostertisch verteilen. Die Farbe Gold sieht besonders festlich aus!

Ostern deko diy die kleine botin 8 1
Eierschalen innen goldfarben bemalen

Kresse ziehen

Das ist eine Idee, die ich selber im Kindergarten gelernt habe und immer wieder gern mache. Halbe Eierschalen aufheben, waschen und trocknen. Mit etwas Watte oder einem Löffel Erde füllen und befeuchten. Oben drauf Kressesamen streuen und schon nach wenigen Tagen wachsen die zarten grünen Pflänzchen.

Kerzen gießen in Eierschalen

osterkerzen giessen 2
Kerzen gießen in Eierschalen

Kerzen- und Wachsreste, etwas Dochtschnur und Eierschalen – mehr braucht es nicht. Daraus entstehen in wenigen Handgriffen kleine schöne Kerzen.

Nachhaltige Tipps

Eierschalen sind generell sehr vielseitig einsetzbar und sollten nicht achtlos weggeworfen werden. Sie können vor allem im Garten gute Dienste leisten. Ein Tipp der direkt von Oma kommt, ist die Schneckenbarriere. Dazu muss man die trockenen Eierschalen in kleine Stückchen zerbrechen und sie lückenlos rund um die gefährdeten Gemüsepflanzen im Beet verstreuen. Die Schnecken mögen die scharfkantigen Schalen nicht und meiden das Gemüse.

Eierschalen sind ein super Dünger. Dazu die Eierschalen brechen und sie in Töpfe rund um die Pflanzen verteilen.

PS: Auch Eierkartons nicht wegwerfen sie eignen sich super, um die ersten Gemüsesetzlinge zu ziehen.

urban gardening anzucht 4
Gemüse ziehen im Eierkarton

Werbung

banner 1 buch ad managerad banner dkbscfm horprobe 2

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.