beegut bienenwachstuecher header

Lebensmittel natürlich frisch halten | Bienenwachstücher

WERBUNG

GASTARTIKEL

Zwei Begriffe ziehen um die Welt: Nachhaltigkeit und Plastikmüll. Glücklicherweise findet derzeit ein Umdenken statt, geht es um den Schutz unseres Planeten. Jeder Einzelne kann dazu beitragen, die Welt ein kleines bisschen nachhaltiger und vor allem plastikfreier zu gestalten. So etwa bei der Frischhaltung von Lebensmitteln. Sie sind viel zu kostbar, um einfach am nächsten Tag unbedarft im Biomüll zu landen. Und auch bei der Frischhaltung gibt es Möglichkeiten, auf die bekannte Frischhaltefolie oder Alufolie zu verzichten und stattdessen auf natürliche, nachhaltige Produkte zu setzen. Stichwort Bienenwachstücher. 

BIENENWACHSTÜCHER

Bienenwachstücher – auch als Beewraps bezeichnet – sind optimal dazu geeignet, Lebensmittel frisch zu halten, mit Ausnahme von rohem Fleisch oder rohem Fisch. Brot kann in Bienenwachstüchern bis zur Lagerungsgrenze eingewickelt werden, übrig gebliebene Speisen in der Schüssel lassen sich damit abdecken, frischer Salat in Bienenwachstücher eingewickelt bietet beste Voraussetzungen, den Prozess des Welkens zu verzögern. 

beegut bienenwachstuecher 1

Bienenwachstücher als Alternative

Besonders die Alufolie ist ein Problem für die Umwelt, da deren Herstellung auf einem Prozess mit zahlreichen Chemikalien basiert. Zudem ist Alufolie – genau wie die dünne Frischhaltefolie ein Wegwerf-Produkt: Einmal genutzt, ab in den Müll damit. 

Bienenwachstücher hingegen bestehen aus einem mit Bienenwachs beschichtete Baumwollstoff, abgerundet mit Propolis, vielleicht Jojobaöl und Kiefernharz. Diese Mischung hat eine leicht antibakterielle Wirkung und bietet sich somit optimal zur Frischhaltung von Lebensmitteln an. Praktischerweise kann ein Bienenwachstuch allein durch die Handwärme flexibel geformt werden, so lässt es sich über die Schüssel spannen oder passt sich den Konturen des Brotes an. 

Kein Kondenswasser, kein Schimmel

Die richtige Lagerung von Brot ist nicht ganz so einfach. Kann die verdunstende Feuchtigkeit nicht ausweichen, schimmelt das Brot. Kann s ie zu weiträumig ausweichen, trocknet das Brot schnell aus und wird hart. In einem Bienenwachstuch ergibt sich ein effektives Klima, denn der Baumwollstoff lässt die verdunstende Feuchtigkeit abziehen, ohne dabei zu großen Spielraum zu geben. 

Dieses Prinzip funktioniert auch bei anderen Lebensmitteln. Der Stoff ist atmungsaktiv, die Substanzen wie Jojobaöl, Propolis und Kiefernharz liefern die antibakterielle Wirkung. 

beegut bienenwachstuecher 2

Zutaten

Jojobaöl sorgt für die Geschmeidigkeit des Bienenwachstuches. Propolis hingegen ist das Harz der Bienen, es wirkt im Bienenstock höchst effektiv gegen Keime. Interessanterweise leben in einem Bienenstock bei 35 Grad und hoher Luftfeuchte Tausende Bienen zusammen – ohne Bakterien und Co. Das ist der Propolis geschuldet, einer harzigen, klebrigen Substanz, die ursprünglich aus Baumharz besteht und mit bieneneigenen Sekreten und Enzymen zur Propolis verarbeitet wird. Dieses Kitt verteilen die Bienen überall dort, wo Erreger eindringen könnten. Die Folge: Ein nahezu keimfreier Bienenstock. 

Kiefernharz wirkt ebenfalls antiseptisch und verbessert die Eigenschaften des Bienenwachstuches bezüglich seiner antibakteriellen Wirkung. 

Bienenwachs wird von Baubienen zum Wabenbau ausgeschwitzt und ist eine atmungsaktive, höchst flexible Substanz, die schwach antibakteriell wirkt. Es ist eine ideale Beschichtung für Beewraps, denn es sorgt für den nötigen Luftaustausch, ohne dass dabei Speisen austrocknen. 

beegut bienenwachstuecher 4 

Kein Einwegprodukt

Bienenwachstücher können sehr lange genutzt werden. Es reicht, sie hin und wieder mit kaltem Wasser und etwas biologischem Spülmittel abzuspülen. Bei guter Pflege können die Tücher bis zu mehreren Jahren halten – je nach Verwendung. Bienenwachstücher lassen sich leicht selber herstellen, alternativ gibt es sie auch in verschiedenen Größen zu kaufen. Unter beegut.de findest du handgefertigte Tücher, die in Bayern hergestellt werden. So einfach kann Nachhaltigkeit schon sein. 

 

0 Kommentare zu “Lebensmittel natürlich frisch halten | Bienenwachstücher

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Blogheim.at Logo