Blogheim.at Logo

Ciao, Kindergarten! Das DANKE-Glas als Abschiedsgeschenk selber machen (kein Basteltalent nötig!)

kindergarten abschied danke 4

Die Zeit im Kindergarten ist so besonders – das Abschiedsgeschenk soll ebenso sein. Dazu ist es nicht notwendig, besonders teuer oder aufwändig zu schenken. Das „DANKE-Glas“ ist nachhaltig, sinnvoll, schnell gemacht und sehr einfach. Das ist eine super easy (und kostengünstige) Idee, die umso mehr von Herzen kommt und für jede Erzieherin, Pädagogin und Lehrerin gleich gut passt! Und das Glas kann danach beliebig weiterverwendet werden, etwa um Marmelade oder Konserven einzufüllen und damit den Beschenkten sehr lang gute Dienste leisten. Ein Geschenk, das definitiv in Erinnerung bleiben wird!

Das „DANKE-Glas“ als Abschiedsgeschenk vom Kindergarten

kindergarten abschied geschenk
Abschiedsgeschenk vom Kindergarten

Du brauchst

MengeMaterial
1leeres Glas mit Schraubdeckel (Marmelade)
1 Pkgbunte Schokolinsen (zB Smarties)
1 BlattFotopapier
  1. Wir haben bunte Schokolinsen in wiederverwendbare Gläser mit Schraubdeckel gefüllt und mit einem Stück selbstgemachtem Wachstuch abgedeckt.
  2. Das Wachstuch ist aus Stoffresten schnell hergestellt und kann zum Einwickeln und Abdecken von Lebensmitteln statt Folie verwendet werden! HIER GIBT ES EINE ANLEITUNG FÜR BIENENWACHSTÜCHER.

DANKE-Karten-Druckvorlage, GRATIS!

Die Danke-Karten sind wunderschön, wenn sie handgeschrieben und gemalt werden, aber wenn du meine Vorlagen verwenden willst, dann kannst du sie hier downloaden:

Du kannst 2 unterschiedliche Karten ausdrucken und 1 weitere mit viel Platz für eigene Dankesworte!

kindergarten abschied danke header

TIPP: Ich habe die Karten auf 10×15 Fotopapier gedruckt!

DANKE für das Begleiten

DANKE für die Spaziergänge

DANKE für die Bastel-Ideen

DANKE für die netten Lieder

DANKE für die tollen Spiele

DANKE für das Naseputzen

DANKE für die schönen Feste

Abschiede zelebrieren und Momente feiern

Wir haben das DANKE-Glas für die Kindergarten-Pädagogin und die Betreuerinnen zusammen befüllt. Die Schokolinsen kamen dazu in eine große Schüssel und meine Tochter hat sie behutsam mit einem Löffel in das Glas gefüllt.

Wir haben über die Zeit im Kindergarten gesprochen und viel gelacht dabei: Erinnerungen an die ersten Tage, die lustigen Sommerfeste und an die vielen Erlebnisse wurden lebendig, während sie davon mit strahlenden Augen erzählt hat. Besonders schön war es, gemeinsam in den Fotos der letzten Jahre zu blättern. Ihre liebsten Bilder habe ich meiner Tochter ausgedruckt und sie hat sie auf ein Plakat geklebt und den ganzen Sommer über immer wieder betrachtet.

Das DANKE-Glas ist einfach, günstig und schnell fertig und es drückt genau das aus, was wir fühlen: Dankbarkeit für Wärme, Geborgenheit und eine wundervolle Zeit.

kindergarten abschied danke 2

Was wir in den letzten Jahren geschenkt habe, verrate ich hier.

PS: Bei Jubeltage am Blog gibt es Vorlagen für Merci-Schoko mit persönlichen Worten.

Werbung

scfm horprobe 2banner 1 buch ad managerad banner dkb

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.