familienrezepte

Avocado Fries | Fingerfood Rezept

Zuletzt aktualisiert am 23. Juni 2018 um 21:54

Avocado-Fingers
Warme, knusprige Avocados als Fingerfood.
Prep Time
20 min
Cook Time
10 min
Total Time
30 min
Prep Time
20 min
Cook Time
10 min
Total Time
30 min
Ingredients
  1. 2 reife Avocados
  2. 1 Ei
  3. 2 Hand voll Semmelbrösel
  4. 1 Hand voll Mehl
  5. Salz und Pfeffer nach Geschmack
  6. Öl
Add ingredients to shopping list
If you don’t have Buy Me a Pie! app installed you’ll see the list with ingredients right after downloading it
Instructions
  1. Die Avocados halbieren, den Kern entfernen und in knappf fingerbreite Spalten teilen.
  2. Die Avocadospalten leicht salzen und pfeffern.
  3. Das Ei versprudeln und je einen Behälter mit Mehl und Semmelbrösel für die Panierstraße bereitstellen.
  4. Die Avocadostückchen der Reihe nach erst in Mehl, dann in Ei und in Brösel wenden und panieren.
  5. Die Avocado-Fingers auf ein beschichtetes Backblech oder Backpapier legen, mit Öl beträufeln und bei 200° backen.
  6. Am Besten auf die goldbraune Farbe achten und wenden. Bei mir hat es je Seite etwa 5 Minuten gedauert.
  7. Mit etwas Zitronensaft oder Homemade-Ketchup geniessen!
Print
die kleine Botin https://diekleinebotin.at/

Avocadoliebe.

Egal in welcher Form, die weichen und buttrigen grünen Früchte gibt es bei uns immer und zu jeder Tageszeit! Wir kombinieren sie mit Brot, mit Ei, mit anderem Gemüse und auch mit Obst, Avocado ist so vielseitig und reichhaltig. Schon zu Beginn der Beikost haben beide Mädchen sie gern gegessen, mit Apfel oder pur.

Lies auch das:  Neurodermitis, Unruhe, Zahnen | Beschwerden sanft lindern mit Homöopathie für Kinder

Ich bin auch ein großer Fan von Guacamole und anderen Rezepten, Inspiration hole ich mir online, auf Pinterest zum Beispiel oder auf Blogs, wie „Holy Guacamole“.

avocado-fries-die kleine botin-4

Heisse Avocado!

Ich bin nun endlich dazugekommen, mal eine neue Variante zu probieren: Avocado Fries aus dem Backrohr.

Das Rezept ist einfach umzusetzen. Die Zutaten sind alle immer im Küchenschrank zu finden und die Avo-Fingers sind wirklich schnell gemacht.

Schwerer ist es, Avocados mit dem richtigen Reifegrad zu bekommen. Ich finde, der Angreif-Test ist schon ein wichtiger Indikator, sie sollen sich unter der Schale schon weich anfühlen. Ein weiteres Merkmal für eine reife Frucht ist die Farbe unter dem Stengelansatz. Wenn dieser kugelige Ansatz sich leicht entfernen lässt und die Avocado hier frisch und gelb-grün aussieht, dann ist sie sofort essbar.

Lies auch das:  Ergobaby metro Buggy | Testbericht

avocado-fries-die kleine botin-4      avocado-fries-die kleine botin-8

Ihr braucht:

  • 2 reife Avocados
  • 1 Ei
  • 2 Hand voll Semmelbrösel
  • 1 Hand voll Mehl
  • Salz und Pfeffer nach Geschmack
  • Öl

Zubereitung:

Die Avocados halbieren, den Kern entfernen und in knappf fingerbreite Spalten teilen. Die Avocadospalten leicht salzen und pfeffern.

Das Ei versprudeln und je einen Behälter mit Mehl und Semmelbrösel für die Panierstraße bereitstellen. Die Avocadostückchen der Reihe nach erst in Mehl, dann in Ei und in Brösel wenden und panieren.

Die Avocado-Fingers auf ein beschichtetes Backblech oder Backpapier legen, mit Öl beträufeln und bei 200° backen. Am Besten auf die goldbraune Farbe achten und wenden. Bei mir hat es je Seite etwa 5 Minuten gedauert.

Mit etwas Zitronensaft oder Homemade-Ketchup geniessen!

avocado-fries-die kleine botin-1

avocado-fries-die kleine botin-2

Perfekt für Grillnachmittage, Picknicks oder einfach so als Snack. Avocado-Fingers schmecken auch kalt super und lassen sich gut vorbereiten.

YUMMIE!

Merk dir das Rezept für später:

avocado fries pinterest 2

1 Kommentar zu “Avocado Fries | Fingerfood Rezept

  1. Pingback: Schnelles Mittagessen für Kinder | Die besten Rezepte. Erprobt & geschmackvoll |

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Blogheim.at Logo