Urlaub am Bauernhof in Tirol in der malerischen Wildschönau

tirol wildschnoenau pano 1

Das wunderbare, bergige Bundesland Tirol ist perfekt für einen Familien- und Aktivurlaub. Über die Stadt Innsbruck sind wir in das Hochtal Wildschönau gefahren. Nahe Wörgl bietet es wundervolle Wanderlandschaften, raues alpines Gelände und traumhafte Wege in den Bergen. Der Wiemhof, in dem wir untergebracht waren, ist ein großes bewirtschaftetes Bauernhaus aus 1927.

tirol wildschoenau 6

Hier wird die Naturverbundenheit ganz hoch gehalten. Die Kühe, ein paar Hühner und eine stolze Hauskatze sind über Familienbesuch erfreut und die Bäuerin Bettina, ebenfalls junge Mama von zwei Kindern ist eine überaus herzliche, wie bodenständige Frau.

TIPP: Diese und andere familienfreundliche Höfe in der Region findest du direkt auf urlaubambauernhof.at

Wildschönau

Mit der „WildschönauCard“, die jeder Besucher der Region Wildschönau ab der 1. Nacht bekommt, sind viele schöne Ausflugsziele inkludiert: Bergbahnen, Museum, Freibad, Erlebniswandern… da kommt jeder in der Familie auf seine Kosten.

tirol wildschoenau 5

Schatzbergbahn

Wir haben uns auch hier in der Wildschönau hoch hinauf gewagt und sind mit der Schatzbergbahn bis zur Bergstation gefahren. Hier waren wir nicht nur von der atemberaubenden Aussicht bis zum Großglockner überwältigt, die Kinder haben den Spielplatz direkt neben der Gondelbahn sofort ausgiebig getestet und für „echt genial“ befunden. Wer gehen will, kann den Schotterweg mit Weitsicht nehmen und bis zum „Gipfö“ gehen. Da wir schon einige Wege der letzten Tage in den Beinen hatten, ging es abwärts auch wieder mit der Gondel und die auch die Mittelstation ist sehr empfehlenswert. Ein freundliches Gasthaus mit guter regionaler Küche und ein liebevoll angelegter Spielplatz laden zum Verweilen ein.

tirol wildschoenau 12

Auffach

Hier im Ort ist nicht nur die Talstation der Gondel, sowie unzählige urige Hotels, sondern auch besondere Attraktionen, wie das „1. Tiroler Holzmuseum“. Im stilechten Holzhaus lässt sich Schnitz- und Handwerkskunst bis ins 17. Jahrhundert zurückverfolgen. Ein besonderer Tipp ist der Untersalcherhof in Auffach, der einen wundervoll angelegten großen Kräutergarten bietet. (Ermässigter Eintritt mit der WildschönauCard.)

Thierbach

Nur 9 Schüler gehen hier in die Schule! Im kleinsten Dorf der Wildschönau und gleichzeitig dem höchsten Ort der Kitzbühler Alpen ist, als wäre die Zeit stehengeblieben.

tirol wildschoenau 15
tirol wildschoenau 14

Ruhe und Idylle, unberührte Natur und jede Menge weite Wiesen laden hier zum Seele baumeln lassen ein. Ein zauberhafter Familienwanderweg, der „Thierbacher Koglweg“ führt vorbei an der Waldschule, einem mystischen Steinlabyrinth, Spielmöglichkeiten und ist als Rundwanderweg für alle Altersgruppen geeignet (kinderwagentauglich!).

tirol wildschoenau 11
Waldschulklasse
tirol wildschoenau 10
Waldschulklasse
tirol wildschoenau 7
tirol wildschoenau 8
Labyrinth

Der Aufenthalt war als Bloggerreise für uns organisiert und kostenlos.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.