familienrezepte

Summer-Rolls | Rezept

Zuletzt aktualisiert am 28. Mai 2018 um 21:29

 

Summer Rolls
Bunter Sommersnack, vegan, frisch und gesund.
Prep Time
1 hr
Total Time
1 hr
Prep Time
1 hr
Total Time
1 hr
Ingredients
  1. Reispapier
  2. Glasnudeln
  3. Obst – wie zum Beispiel Mango, Kiwi, Orange
  4. Gemüse – Rotkraut, Avocado, Paprika, Gurke, Radieschen
  5. Toppings – frischer Koriander, Sesam
Dip
  1. 3 EL Erdnuß-Mus
  2. Saft von einer Limette
  3. 1TL Ingwer frisch, fein gerieben
Add ingredients to shopping list
If you don’t have Buy Me a Pie! app installed you’ll see the list with ingredients right after downloading it
Instructions
  1. Das Reispapier für die Summer-Rolls muss kurz in Wasser eingeweicht werden, etwa 10 Minuten werden reichen.
  2. Ein feuchtes Geschirrtuch ist hilfreich: Das feuchte Reispapier auflegen und mittig mit den liebsten Zutaten belegen. So eng wie möglich einrollen und die Enden einschlagen. Mit etwas Sesam bestreuen und kühl stellen.
  3. MANGO – KIWI – KORIANDER
  4. PAPRIKA – ROTKRAUT – KIWI
  5. ORANGE – RADIESCHEN – AVOCADO
  6. sind Vorschläge, die bei uns gut angekommen sind!
Lies auch das:  Sommerliche Limonade | 4 Rezepte
Print
die kleine Botin https://diekleinebotin.at/

Summer-Rolls – Dein veganes Sommer-Snack-Rezept

Picknick, Spielplatz, Snack oder einfach nur, wenn die Freunde überraschend zu Besuch kommen: Summer-Rolls passen perfekt, sind gesund, bunt und vor allem sehr schnell gemacht!

summer rolls die kleine botin 20

summer rolls die kleine botin 5

Hier kommt das Rezept für bunte, fruchtige Summer-Rolls

du brauchst:

  • Reispapier
  • Glasnudeln
  • Obst – wie zum Beispiel Mango, Kiwi, Orange
  • Gemüse – Rotkraut, Avocado, Paprika, Gurke, Radieschen
  • Toppings – frischer Koriander, Sesam

summer rolls die kleine botin 3 summer rolls rezept

Für den Dip:

  • 3 EL Erdnuß-Mus
  • Saft von einer Limette
  • 1TL Ingwer frisch, fein gerieben

So lange verrühren, bis eine gleichmässige Sauce entsteht.

Zubereitung:

Das Reispapier für die Summer-Rolls muss kurz in Wasser eingeweicht werden, etwa 10 Minuten werden reichen.

Lies auch das:  Der Umzug | Warum wir von einem Haus in eine Wohnung gezogen sind.

Ein feuchtes Geschirrtuch ist hilfreich: Das feuchte Reispapier auflegen und mittig mit den liebsten Zutaten belegen. So eng wie möglich einrollen und die Enden einschlagen. Mit etwas Sesam bestreuen und kühl stellen.

MANGO – KIWI – KORIANDER

PAPRIKA – ROTKRAUT – KIWI

ORANGE – RADIESCHEN – AVOCADO

sind Vorschläge, die bei uns gut angekommen sind!

Super gut dazu schmeckt hausgemachter Eistee oder Sirup!

Viel Spaß beim Nachkochen, wir sind dann mal picknicken…!

PS: Wenn die Schnittreste nicht sofort genascht werden, dann sind sie perfekt als Obstsalat im Glas – gibt einfach ein paar Cashew-Nüsse dazu!

 

TIPP: SOMMER-ROLLEN MIT FLEISCH GIBT ES BEI „MORE IS NOW“ AM BLOG!

summer rolls die kleine botin 2

Merk dir das Rezept für später:

summer rolls pinterest

0 Kommentare zu “Summer-Rolls | Rezept

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Blogheim.at Logo