DIY

Spielküche selber machen | DIY und Tipps rund um die Kinderküche

Zuletzt aktualisiert am 4. Februar 2018 um 19:15

Diesmal wird ausnahmsweise nicht genäht, sondern gebaut!

Eine Kinderküche muss her!

Kleinkinder mit etwa 2 Jahren finden backen und kochen richtig spanndn, dann ist die Zeit für eine eigene Küche gekommen. (Praktisch, wenn ich auch wieder in Ruhe in der großen Küche arbeiten kann).

Die Internet-Recherche ergab einiges zum Abgucken, zum Beispiel hier oder hier

Nachdem das ganze Projekt mit Holz aus dem Baumarkt wahrscheinlich mindestens genau so teuer wie eine neu gekaufte Spielküche wäre (und ich liebend gerne upcycle – oder mit anderen Worten nichts wegschmeißen mag) wurde das gute Stück aus Holz- und anderen Resten im Keller fabriziert.

img 1711

Weniger kaufen: Upcyling für die Kinderküche

Kaufen musste ich lediglich Scharniere für die Schrank- und Backofentür, ein paar Schrauben, eine Hakenleiste, einen silbernen Edding fürs Ceranfeld und einen Hundenapf als Abwasch.

Einkaufsliste

  • Scharniere
  • Hakenleiste
  • Schrauben
  • Edding silber
  • Hundenapf

Bereits vorhanden war: ein alter Korpus eines kleinen Schrankes, Schrankbeine, einige Bretter, ein Mini-Rost fürs Backrohr, Teile von Bilderrahmen: Rückwand für Ceranfeld und die gesamte Küchenrückwand, Plastik für Backrohr-Fenster, Holzlack. Ebenso vorhanden waren viele Schrauben vom Möbel-Schweden, die sich für die Drehschalter vom Backofen eignen – sind fixiert und lassen sich trotzdem noch drehen lassen. Als special gibt´s eine Magnetleiste an der Rückwand. Die Hakenleiste seitlich eignet sich optimal, um Geschirrtücher (und alles mögliche) aufzuhängen.

Lies auch das:  Sonnenlicht-Box | Blumen pressen und betrachten

img 1713

Dieses Projekt benötigt etwas Zeit und kann besonders gut in einem eigenen Raum oder einer Werkstatt umgesetzt werden.

Herrlich, wie sich das Kind freute und sofort anfing mit „Muffis backen“…

diy kinderküche die kleine botin

Lebensmittel und Essen für die Kinderküche

Aus einfachen Mitteln und mit Resten aus der Stoff- und Woll-Lade kann man viele Lebensmittel recht echt nachmachen.

  • Filz
  • Stoff
  • Wolle
  • Karton
  • leere Joghurtbecher
  • Schwammtücher
  • Holz

Daraus kann mit mit Hilfe von Schere, Kleber und Faden schöne, kindgerechte Lebensmittel und Zubehör für die Kinderküche herstellen. Kinder ab etwa 3 oder 4 Jahren basteln da gern mit!

bipa kinderkueche diy 4 bipa kinderkueche diy 2

kinderkueche diy kirschen die kleine botin kinderkueche zitrone diy die kleine botin

2 Kommentare zu “Spielküche selber machen | DIY und Tipps rund um die Kinderküche

  1. Hallo,

    das ist wirklich eine super Küche geworden. Ich wünschte nur mein Mann wäre handwerklich begabt und könnte unserer Tochter auch so eine Küche bauen, naja wenigstens spielt er fleißig mit Ihr an der Holzspielküche die es gestern Abend vom Christkind gab.

    Liebe Grüße Claudia

  2. Wir haben die Küche von IKEA, unser Sohn liebt sie (und selbst wenn wir bei IKEA sind muss er da auch erstmal ne Runde kochen )
    Ich habe die Küche lackiert und ein bisschen farbenfroher gemacht (rot und blau) und wir haben ebenfalls das Obst von IKEA und den Fisch (der ist hier grade total angesagt, wir bekommen täglich Fisch serviert )
    Auch das ganze Zubehör von Ikea ist gut, total süß sind die Kaffeetassen

    Die Küche wird dieses Jahr aber auf den Speicher verbannt da der Weihnachtsmann einen Kaufladen bringt (um den schleicht er immer im Kindergarten rum „mamaaaaa, ich bin sooooo lieb. Bringt mir der Weihnachtsmann einen Kaufladen“)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Blogheim.at Logo