freude im glas header

Ein Jahr voller Freude – HAPPY MOMENTS im Glas | Idee für Neujahr

Der nahende Jahreswechsel regt immer wieder zu Diskussionen an: Jeder resümiert seine letzten 12 Monate und je nach aktueller mentaler Beschaffenheit neigen wir viel zu sehr dazu, uns an „schlechte Erlebnisse“, „traurige Momente“, „enttäuschende Erfahrungen“ zu erinnern, anstatt an die unzähligen positiven Ereignisse und wundervollen Begegnungen, die uns das Leben so beschert. Fang zu Neujahr damit an.

freude im glas 2

HAPPY MOMENTS: Freude im Glas zu Neujahr

Das soll sich im neuen Jahr ändern! Alles was du dazu brauchst, um das neue Jahr freudvoller werden zu lassen, hast du bereits daheim: Ein großes (Marmeladen)-Glas mit Deckel, einige Blätter schönes Papier und einen Stift. Es ist nämlich so, dass mit Sicherheit viele, viele freudvolle und glückliche Momente einfach da sind und wir sie leider zu wenig beachten, sie zu schnell in den Hintergrund gedrängt werden, oder wir den „negativen Gedanken“ die Oberhand gewinnen lassen… Nutzen wir doch den Jahreswechsel dafür, die „Marmeladenglas-Momente“ ganz bewußt zu konservieren und uns auch dann noch daran erinnern, wenn sie schon einige Monate zurück liegen.

Lies auch das:  So stärkst du dein Kind | 3 Minuten täglich – für eine glückliche Zukunft

TIPP: Ein besonders schönes Etikett für dein „Happy Moments“-Glas gibts bei Jubeltage!

Woche für Woche – Tag für Tag

Nimm dir nun jede Woche an einem bestimmten Tag (vielleicht ist es für dich der Sonntag?) einige Augenblicke Zeit. Koch dir einen Kaffee oder eine Tasse deines Lieblingstees und setz dich ruhig hin. Schliess die Augen und denke an die letzten Tage:

  • Was hat die Woche gebracht?
  • Welche wunderbaren Menschen hast du (wieder) getroffen?
  • Was hast du lernen dürfen?
  • Wofür bist du (dir) dankbar?
  • Was hat dich zum Lachen gebracht?
  • Woran denkst du in Liebe?

freude im glas 4freude im glas 5

Mit Hilfe einiger Fragen gelingt es bestimmt, schöne Momente, Erlebnisse zu finden, die in der vergangenen Woche passiert sind! HAPPY MOMENTS zum Festhalten, Freuen und Aufschreiben.

Lies auch das:  Lagom | 6 Tipps für die Balance im Alltag

Worüber habe ich mich besonders gefreut?

Was war die erfreulichste Nachricht?

Wem konnte ich Freude bereiten?

Schreibe nun auf einen der Zettelchen, was deine HAPPY MOMENTS der Woche waren, falte den Zettel und gib ihn ins Glas.

Gut sichtbar am Regal erinnert es dich täglich an die freudvollen Augenblicke deines Lebens und wird dir bestimmt oft ein Lächeln im Vorbeigehen entlocken!

Und das Allerschönste daran? SO WIRD DEIN 2020 BESTIMMT HAPPY!

0 Kommentare zu “Ein Jahr voller Freude – HAPPY MOMENTS im Glas | Idee für Neujahr

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.