thomas brezina buch

„BLÖDSINN GIBTS NICHT!“ | Interview mit Star-Autor Thomas Brezina

Text enthält Affiliatelinks.

Wo Thomas Brezina drauf steht, ist ein lesenswerter Text drin – das wissen Menschen meines Alters seit knapp 30 Jahren!  Er hat mehr als 550 Bücher geschrieben, die weltweit 45 Millionen Mal verkauft wurden. Nun wendet sich der charismatische Erfolgs-Autor (wieder) an uns Eltern „Blödsinn gibts nicht – Wie wir Kinder fürs Leben begeistern“ heißt das so eben erschienene Buch.

Blödsinn gibts nicht – Wie wir Kinder fürs Leben begeistern

Das neue Buch von Thomas Brezina ist kein Ratgeber, es enthält die Formel, mit der er seit Jahrzehnten Kinder fasziniert.

thomas brezina interview

Ich habe Thomas Brezina getroffen, lange mit ihm gesprochen. Im Interview verrät er, was ihn als Kind begeistert hat und was ihn davon immer noch begleitet und welcher Satz im Buch sein liebster ist:

Was hat dich in deiner Kindheit besonders begeistert?

Begeistert hat mich alles, wo ich eine Geschichte vermutet habe. Zum Beispiel habe ich Spazierengehen gehasst. Meine Mutter hat mir aber immer erzählt, zwischen den Bäumen, weiter und tiefer im Wald, dort gäbe geheimnisvolle Wesen. Die wollte ich immer sehen, daher bin ich gerne mitgegangen.

Begeistert hat mich Ehrlichkeit von Erwachsenen und wenn ich mich für voll genommen gefühlt habe.

Begeistert haben mich Baumhäuser und einfache Abenteuer, wie mit der Hand kleine Fische aus dem Teich zu holen (und wieder zurückzusetzen).

Lies auch das:  SHOP SMALL | Interview mit Verena von The Little Big Style

Begeistert haben mich Bücher, aber auch, wenn mir meine Kinderfrau aus der „Neuen Romanzeitung“ die Erinnerungen eines Unfallchirurgen vorgelesen hat.

Begeistert hat mich Fernsehen und Theater, aber schon damals wollte ich alles selbst machen und habe unzählige Papiertheater gebastelt.

Was davon konntest du dir behalten?

Die vorige Aufzählung verglichen mit meinem Leben und allem, was ich getan habe, zeigt, dass ich fast alles, was mich als Kind begeistert hat, später in irgendeiner Form umgesetzt habe. Dazu kommt auch die Begeisterung meiner Eltern für Kunst, Musik, Menschen und vor allem auch die Freude an der Arbeit. Das alles begleitet mich seit damals.

Die Informationen und Möglichkeiten sind für Kinder in unserer Zeit nahezu unüberschaubar. Ist es heutzutage schwieriger, Kinder für die einfachen Dinge zu begeistern?

Nein. Ich glaube, gerade heute sind die „einfachen“ Dinge eine noch willkommenere Abwechslung und langsam werden sie schon zu etwas Besonderen. Wenn Kinder und Eltern wirklich etwas erleben, ausprobieren oder sich gemeinsam begeistern, dann ist das ernsthafte Konkurrenz für viele Medien!

Schafft den Ernst des Lebens ab!

-Thomas Brezina

Welcher Satz aus dem Buch ist dein liebster?

Schafft den Ernst des Lebens ab!

Nach vielen, vielen Kinderbüchern richtet das neue Buch sich konkret an Eltern. Wie kam es zur Entscheidung, Sachbücher zu schreiben?

Wie alles in meinem Leben, ist das alles auf mich zugekommen. Vor zwei Jahren hat mich Bernhard Salomon, der Verleger der edition a angesprochen, ob ich nicht über meinen Zugang zu Kindern schreiben will. Damals wollte ich noch nicht. Ich habe es mir nicht vorstellen können.

Lies auch das:  SHOP SMALL | Interview mit Eva-Maria vom Onlineshop "fabihaft"

Dafür habe ich TU ES EINACH UND GLAUB DARAN, WIE DU MEHR FREUDE IN DEIN LEBEN BRINGST und DIE FREUDE NOTFALL-APOTHEKE geschrieben. Beide Bücher sind sehr gut angekommen.

Nun habe ich mich fit für BLÖDSINN GIBTS NICHT gefühlt. Ich habe selten ein Buch so vertieft und mit so viel Freude geschrieben.

Wir Eltern sind gleichsam wissbegierig und unsicher, wenn es um das ganzheitliche Wohl unserer Kinder und uns als Familie geht. Welche Botschaft bringt uns dein Buch?

Liebe Eltern, erinnert euch an eure eigene Kindheit! Dazu habe ich auch viele Fragebogen im Buch. Erziehung sehe ich als das Lernen und Trainieren der Spielregeln für ein gutes und sicheres Leben mit sich und anderen. Darüber hinaus aber ist Lebensfreude heute wichtiger als sieben verschiedene Freizeitkurse.

Mein Buch ist kein Erziehungsratgeber, denn viele Eltern fühlen sich schon von den zahlreichen Ratschlägen verständlicherweise überfordert. Es ist ein Buch, das Lust aufs Leben machen soll. Für Eltern und Kinder.

Lies auch das:  SHOP SMALL | Interview mit Silke von Lieblingsrock

Mut zur Freude, dem Entdecken und dem Gehen von Wegen, die vielleicht etwas anders sind, aber weit bringen können.

Was ich beschreibe, verwende ich seit langer Zeit für meine Arbeit als Autor und TV-Produzent für Kinder und stammt aus meiner Beobachtung von erfolgreichen Familien.

 

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

 

Ein Beitrag geteilt von Thomas Brezina (@thomasbrezina) am

Danke, Thomas für das ehrliche und gute Gespräch!

Ein Video, das wir zusammen kürzlich LIVE für Facebook gemacht haben, gibt es hier anzusehen:

Andere erfolgreiche Titel des Bestseller-Autors:

0 Kommentare zu “„BLÖDSINN GIBTS NICHT!“ | Interview mit Star-Autor Thomas Brezina

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.