DIY

Basteln mit Naturmaterialien | Eis-Feen mit Ahornsamen

Zuletzt aktualisiert am 4. Februar 2018 um 20:41

Schätze sammeln: Naturmaterialien zum Basteln mit Kindern

So gut wie jeden Tag bringen wir Blätter, Früchte, Samen & Co mit vom Spaziergang.

Mit ein bisschen Phantasie kann man sie super in der Kinderküche verwenden oder sie werden dann von Zapfen zu Zwergen und dürfen ein paar Wochen am Regal im Kinderzimmer sitzen.

Add some Glitzer to Ahornsamen

eis feen die kleine botin 2

Die Samen vom Ahorn haben wir laufend seit dem Herbst gesammelt letztens mit Glitzer gepimpt und tolle, glitzernde Eis-Feen und Prinzessinnen daraus gemacht!

eis feen die kleine botin 4

Wollt Ihr auch?

Das braucht Ihr:

  • Ahornsamen (am besten im Doppelpack)
  • Acrylfarbe
  • Bastelglitzer lose → Die Ahornsamen vorsichtig mit einem weichen Pinsel bemalen und noch feucht mit etwas Glitzer bestreuen.

eis feen die kleine botin 3

eis feen ahorn die kleine botin 1

eis feen bastel tipp die kleine botin

Jetzt Trocknen lassen!

  • Mini-Tortenspitze (Kaffeehaus-Tassen-Spitze)
  • Holzperlen (mind. 10mm Durchmesser)
  • Permanentmarker fein
  • getrocknete Blüten von Schleierkraut oder ähnlichen Blumen
  • Schere, Kleber

Die Mini-Papierspitze wird eingeschnitten: aus dem Kreis ein Viertel herausschneiden und überlappend zusammenkleben, so entsteht ein Kegel. Während nun das „Kleid“ der Fee trocknet, wird auf die Holzkugel ein Gesicht aufgemalt. Das Ästchen in etwas Kleber tauchen und von oben durch die Holzperle stecken und gemeinsam in das Spitzenkleid der Fee stecken.

Lies auch das:  Schaumbad und Knetseife selbermachen | Anleitung

Kinder ab etwa 5 Jahren können hier schon viel selber machen!

Kleinere Kids haben Spaß beim Bemalen der Ahornsamen, für sie sind eventuell Fingerfarben praktischer!

PS: Ganz viele andere Bastel-Tipps für Kinder ab 2 findet Ihr in meinem kostenlosen E-Book „Einfach basteln mit Kindern“!

0 Kommentare zu “Basteln mit Naturmaterialien | Eis-Feen mit Ahornsamen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Blogheim.at Logo