Alle Artikel mit dem Schlagwort: TCM

Für die ganze Familie | TCM Ernährungstipps von Nina Mandl

Es ist heftig, wenn man als (junge) Mama kaum Zeit hat zum Essen … Der Stress und die schlaflosen Nächte, das Leben als Familie zehrt an uns allen. Wenn man mit der Ernährung dagegen hält, schafft man eine gute Basis: Das Immunsystem, die Organe und die Seele wird es einem danken… kurz gesagt, das Wohlbefinden steigt und wir sind belastbarer, weniger gereizt und seltener krank. Klingt toll, oder? TCM Ernährungstipps Aber wie geht man es an? Vor allem die Kinder sind für „gesundes“ Essen oft nicht so leicht zu motivieren. Ich habe einen Kochkurs zu diesem Thema „Babys und Kinder ideal ernähren, TCM und 5 Elemente“ bei Nina Mandl gemacht und bin seither zumindest ein Stückchen weiter gekommen. Das Sich-Bewusstwerden macht schon viel aus! Das warme Frühstück ist an vielen Tagen nun etabliert. Bei mir selber fix und die Mädchen kosten die meisten Porridge-Variationen und viele warme Breie essen sie wirklich gern. Da gilt einmal mehr, mit gutem Beispiel voran zu gehen… Hafer Porridge (Rezept von Nina Mandl) (für 2 Personen) Wirkung: Hafer wärmt, nährt …

TCM gegen den Winterblues | Tipps von der Ärztin PLUS Rezepte

TCM gegen den Winterblues „Suppenkasperln haben guten Chancen, ihr Immunsytem zu stärken.“   Seit November ist es grau, nass und kalt und ein paar Wochen werden wir wohl noch warten müssen…. Aber nicht nur wenn wir winterlichen Trübsal blasen, hat die traditionelle chinesische Medizin (TCM) wichtige Tipps und hilft dort, wo die westliche Schulmedizin nicht (ohne Medizin) weiterkommt. Besonders Frauenthemen und unter anderem Kinderwunsch sind ihre Spezialgebiete. Ich kenne Bettina schon länger und habe mehrere Sitzungen bei ihr genossen. Ich ging gestärkt heraus, die Unterstüzung ist psychisch und physisch spürbar. Ich habe Dr. Schmidt gefragt, wie man dem Winterblues entkommen und die Immunabwehr steigern kann. Was kann man bei wiederkehrenden Infekten machen? Mit der Nahrung die Mitte stärken und wärmen. Auf ausreichend Ruhezeiten zuhause mit freiem Spielen achten (weniger Freizeittermine), um Energie fürs Immunsystem freizuhalten. TCM: Laser-Akupunktur + chinesische Kräutertropfen, Kräutersäfte, Homöopathie Wie kann man Kinder mit TCM (vor)behandeln, um Abwehrkräfte zu mobilisieren? Mit Laser-Akupunktur, chinesischen Kräutertropfen und Ernährungsberatung behandle ich viele Kinder mit Immunschwäche vor oder während der Erkältungsjahreszeit erfolgreich. Sie werden nicht mehr …

Kinderkurse und Elternworkshops | Das ist 2017 NEU im Q19.

WERBUNG Familieneinkaufszentrum Q19 Das Q19 ist eines der familiärsten Einkaufs- und Nahversorgungszentren in Wien: Die Größe ist überschaubar, man bekommt alles, was man für das schöne Leben braucht UND alle fühlen sich hier wohl. Die Familie steht im Vordergrund und Center-Einrichtungen, wie Mini-Lollipop und Lollipop (Kinderbetreuung samstags) sind etabliert und werden gern genutzt. In den warmen Monaten gibt es vor der Bäckerei Felber im Freien einen Spiel- und Kletterplatz mit Sonnensegel und im Advent Schafe und Ziegen. Extrem punkten kann das Q19 mit besonders mamafreundlichen Features, wie den Kinderwagen-WCs (groß genug um mit dem Baby reinzufahren) und Familien-Parkplätzen in der Garage. Kurse für die Kleinen Eine wichtige Einrichtung und immer dran an den Trends sind die Kinderkurse und Elternworkshops. Hier werden bewährte Themen aufgegriffen und vertieft, so gibt es auch 2017 wieder Kinderspielgruppen, Kindertanz und den wirklich entzückenden Musikgarten für die Kleinsten. Workshops für die Großen Für die Eltern stehen ganz viele Gesundheits- und Wellbeeing-Topics im Vordergrund: Stillen, TCM für die Beikost, Kindernotfallkurs, Endlich Durchschlafen, usw. „Traditionelle chinesische Medizin für die Beikost“ beeinhaltet nicht nur …

Mal was selber machen: pikante Gemüse-Mais-Muffins

keine Angst, ich gehe jetzt nicht (auch noch) unter die Food-Bloggerinnen… 🙂 aber dieses Rezept muss ich einfach mit Euch teilen: Vegetarische, pikante Muffins, die sich, je nachdem wie stark man sie würzt, auch für Kinder ab ca. 1 Jahr gut eignen. (Facts: sie schmecken auch am nächsten Tag kalt noch gut und sie patzen nicht – sind daher perfekt auch als Jause für unterwegs geeignet!!) Das Rezept stammt aus dem „suppito mit Biss“ – Kochbuch, in dem nach Jahreszeiten geordnet und nach TCM gekocht wird. Diese Muffins „verleihen Stablilität und unterstützen das Immunsystem“. Die Zutaten sind den 5 Elementen zugeordnet, das ganze Rezept der Jahreszeit Herbst.