DIY

Sensoric Bottles | Hasen-Rassel selber machen

Zuletzt aktualisiert am 22. März 2017 um 9:37

Sensoric bottles „HASE“

Ganz easy selber machen. Das ist nicht nur super spannend zum be-greifen und anhören, es ist ein tolles Upcycling-Projekt und gibt „alten“ Flaschen ein neues Leben!

sensoric bottles hase die kleine botin 1

So gehts:

Inspiriert durch meine Schwester kam mir die Idee, der Tochter einer lieben Freundin zum ersten Geburtstag eine selbergemachte Rassel-Sammlung zu schenken:

3 Kunststoff-Flaschen (Smoothie-Fläschchen zum Beispiel) eignen sich gut dafür, rasselnde harte Körner, etc zu beherbergen. Ich habe die Flaschen mit Amaranth, Nudeln und Linsen gefüllt, so hört und fühlt sich jede Flasche anders an und sieht auch anders aus, ideal um die Sinne anzusprechen.

Lies auch das:  Schaumbad und Knetseife selbermachen | Anleitung

Damit es mehr zu entdecken gibt, habe ich Überzüge für die Flaschen genäht, in Häschenform… Dazu eine kleines Körbchen, in die die Rasselbande gut reinpasst!

….vielleicht schon ein DIY Ostertipp?…

sensoric bottles hase die kleine botin 3

 

2 Kommentare zu “Sensoric Bottles | Hasen-Rassel selber machen

  1. Pingback: Newsletter-Shredder | die kleine botin

  2. Pingback: Spielzeug-Favoriten | die kleine botin

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Blogheim.at Logo