Blogheim.at Logo

Ikea Hack: In nur 3 Arbeitsschritten ist der neue Couchtisch fertig

ikea hack couchtisch header

Ich wollte einen ganz besonderen Tisch, der sich in die gesamte Optik der nagelneuen TeamVilla einfügt. Die „Villa“ beherbergt mein Büro und mehrere Co-Working- und Beratungs-Räume. Der neue Tisch sollte stabil sein und sich aber nicht optisch in den Vordergrund drängen, keine Glasplatte haben und auch nicht „nur weiß“ sein. Wir nutzen ihn als Ablage, als Kaffee-Tischchen und um Pflanzen als Deko-Elemente zum Beispiel bei Shootings in Szene zu setzen. Die Idee ist entstanden, weil ich den Ausschnitt der Küchenplatte nicht einfach wegwerfen wollte…. so ergab sich eine feine Upcyling-Umsetzung, genauer gesagt, ein „Ikea Hack“, die super einfach war und ein tolles Ergebnis gebracht hat, finde ich!

ikea hack couchtisch 12

Couchtisch nach Maß (Ikea Hack)

Als Ausgangsprodukt habe ich nach einigen Überlegungen den Verschnitt der Arbeitsplatt in der Küche genommen – die ca. 40 x 60cm große Platte, wo der Platz für die Spüle ausgeschnitten wurde. Das weiß-graue Marmor-Design ist modern, hell und unaufdringlich und findet so auch wieder Anschluss. Die Größe der Platte ist genau richtig für eine praktische Ablagefläche oder für zwei Tassen oder Gläser und passt harmonisch zu den Maßen der Hockerbeine.

ikea hack couchtisch 13

Anleitung

Du brauchst:

  • Platte
  • Deckplatten für die Seiten
  • Beine von Ikea Kyrre-Hocker
  • Stichsäge, Schrauben, Akkuschrauber, Bügeleisen, Feile, Schleifpapier, Baumwolltuch
ikea hack couchtisch 8
Ikea Hack: Kyrre-Hocker wird Couch-Tisch

So gehts:

Für die Platte habe ich eine einfache Küchenplatte aus dem Baumarkt verwendet. Der einfache Grund, warum die Küchenplatte perfekt ist: Du kannst sie in Wunschgröße zuschneiden lassen bzw. den Teil, der als Tisch dienen soll, beliebig groß ausschneiden. Die Seitenleisten gibt es im Baumarkt, im selben Design wie die Platte, die sind mit Thermokleber versehen und können ganz einfach aufgebügelt werden.

Das sind auch die ersten Arbeitsschritte: Klebe mit Hilfe des Bügeleisens und einem Baumwolltuch als Schutz die Leiste rundherum fest. Überstehende Ränder werden nach dem Erkalten mit einer Feile umgebogen und zurechtgefeilt. Kontrolliere, ob der Kleber überall gut hält und bügle bei Bedarf noch nach. Feinheiten an den Kanten kannst du jetzt mit einem feinen Schleifpapier nacharbeiten.

Miss dir nun aus, wo genau auf der Unterseite des Tischs die Beine platziert werden sollen und markiere die Stellen. Ich habe es so bemessen, dass die Rundung der Ikea Kyrre-Beine mit dem Seitenrand abschliesst und sie nicht vorstehen. Montiere sie mit Hilfe der Schrauben und des Akkuschraubers. Je nach Beschaffenheit der Tischplatte kann ein Vorbohren der Löcher notwendig sein.

ikea hack couchtisch 6

Montiere nun die Tischbeine an den entsprechenden Stellen mit je zwei Schrauben.

ikea hack couchtisch 10

Der Tisch ist fertig! Und echt perfekt, weil er ohne viel aufzufallen trotzdem ein feines Stück ist: als Ablage- oder Couchtisch, für Pflanzen, als Spieltisch oder einfach als netter Blickfang!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.