DIY

FREEBIE | Feiertags-Menü-Planer mit Einkaufsliste

Menü- und Feiertagsplaner wanted!

So, die Weihnachts-Feiertage sind schon fast da… Habt Ihr schon einen Plan, was Ihr kocht?

Ich bin noch ein bisschen am Tüfteln und muss mir alles erst übersichtlich zusammenschreiben. Es sind 24., 25., 26., 31.12. und der 1.1. … 5 Tage, die man echt planen muss, wenn man dann nicht in Panik wegen den fehlenden Äpfeln oder Obers zur Tankstelle sausen will! (Lacht jetzt nicht, aber das gab es bei uns immer wieder!)

Jedes Jahr kämpfe ich beim Einkauf mit mehreren Zetteln und Notizen am Handy, eines davon ist garantiert nicht auffindbar.

Entsetzlich! Deshalb habe ich mir heuer einen Planer erstellt!

Lies auch das:  Herbstsüß | Feigen-Galette mit Honig und Nüssen

feiertagsplaner die kleine botin 2

 

Den teile ich gern mit Euch: TADAAAAAA, hier ist er, mein „merry merry …WEIHNACHTSPLANER“

feiertagsplaner die kleine botin beitragsbild

 

feiertagsplaner die kleine botin 1

Ihr findet im Dokument ein paar Listen für den jeweiligen Feiertag, eine Spalte mit To-Dos und Platz für Notizen sowie eine lange Spalte für die Einkaufsliste! TSCHAKKA!

Ich wünsche Euch geruhsame und stressfreie Weihnachts-Feiertage im Kreise der Familie!

 

0 Kommentare zu “FREEBIE | Feiertags-Menü-Planer mit Einkaufsliste

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Blogheim.at Logo