Blogheim.at Logo

Einfache Bastelideen mit Naturmaterial

storystones

Wir lieben es, mit einfachen und natürlichen Dingen zu werkeln. Das Beste daran: sie liegen oft einfach so vor der Haustür und kosten nichts – und am Ende entstehen immer zauberhafte Sachen, die uns lang begleiten. Bastelideen mit Naturmaterial sind perfekt, wenn man schnell eine Beschäftigung braucht. Die meisten der Projekte sind kleinkindtauglich und sehr schnell fertig – genial also auch für ungeübte und ungeduldige (kleine) Bastler:innen.

Naturmaterial, das du bei jedem Spaziergang mitbringen kannst:

  • Steine
  • Äste
  • Zweige
  • Moos
  • bunte Blüten und Blätter
  • Zapfen

Wer gern gestalten möchte oder sich mit ein paar Bastelideen beschäftigen mag, braucht nicht viel. Es sind echte Basics, die wahrscheinlich ohnehin im Haushalt oder zumindest im Büro vorhanden sind. Mach es dir leicht und gib alles in eine Lade oder eine Box, dann muss nicht erst gesucht werden, ehe es losgehen kann. Geduld zählt meist nicht zu den Stärken der Kids und das macht nichts, wenn die Vorbereitung stimmt! Dann kann es nämlich sofort nach dem Ausflug oder nach dem Spaziergang kreativ losgehen.

Bastelbasics, die nicht fehlen dürfen

  • Acrylfarben
  • Pinsel
  • Bindfaden
  • Kleber
  • Locher
  • Schere

Storystones

Wer gern Geschichten erzählt oder erfindet, kann das mit Hilfe von bemalten Steinen machen: Es gibt keine Vorgaben und jeder Stein ist ein Teil des Gesamten. Reihum wird ein Stein aus einem Säckchen oder eine Box gezogen und am Ende hat man eine tolle Phantasiereise.

storystones

Steine-Domino

Das Domino war eines meiner allerliebsten Spiele früher und noch bevor meine Kinder die Punkte zählen konnten, haben wir das Spiel mit Steinen und Farben gespielt.

steine domino die kleine botin 4

Detaillierte Anleitung im kostenlosen E-Book „Einfach basteln mit Kindern“

Blüten-Webbild

Kinder lieben es, wilde Blüten und Blätter zu sammeln. Wenn sie nicht lang genug für die Vase sind, dann „weben“ wir sie in einfachste Webrahmen aus Ästen und lassen sie einfach trocknen. Die Farben verändern sich und auch der Duft – ist herrlich tagelang zu beobachten.

kraeuter natur weben die kleine botin 20

Detaillierte Anleitung hier: Weben mit Kräutern

Eisfeen aus Ahornsamen

Feen, Elfen und andere (glitzernde) Fabelwesen sind besonders magisch für Kinder. Wir sammeln dafür ab dem Herbst immer wieder Ahornsamen und basteln schimmernde Flügel … oder ganze Feen!

eis feen ahorn die kleine botin 1 1

Die detaillierte Anleitung gibts hier: Eisfeen aus Ahornsamen

Vasen mit Blüten

Trockene Blütenblätter lassen sich mit etwas Mehlkleber ganz einfach auf Flaschen und und alte Marmeladegläser aufbringen. Sie sind bezaubernd als Windlicht oder einfach so.

windlicht blueten sommer 10

Detaillierte Anleitung hier: Windlichter mit Blüten

Blätterkonfetti

Blätter von unterschiedlichen Bäumen sind perfektes Party-Beiwerk: biologisch abbaubar und simpel, aber echt schön. Mit Hilfe eines normalen Lochers entstehen binnen Minuten coole Bio-Blätter-Konfetti.

blaetterkonfetti

Zapfenzwerge

Die Kleinsten werden ihre Freude daran haben: ein kleines Stück Stoff und ein Zapfen – schon ist ein Zwerg daraus geworden.

zapfenzwerge basteln 7 die kleine botin Kopie

Jahreszeiten-Wallhanger

Ich habe seit Jahren einen Ast, der an einer dünnen Lederschnur hängt und immer wieder umdekoriert wird: mit Zweigen, Eucalyptus, Palmkätzchen oder einfachen Blättern bringt er schon lange heimeliges Gefühl ins Wohnzimmer.

wallhanger

Erbsen und Bohnen Keimlinge beobachten

Diese Idee geht etwas über das „Basteln mit Naturmaterial“ hinaus – aber am Ende ist es so ein schönes Projekt, das klein und groß gleichermaßen fasziniert. Die Natur kann zaubern und das sozusagen über Nacht. Erbsen und Bohnen sind eine coole Sache zum Beobachten!

erbsen bohnen keimlinge 2

Details und Anleitung hier: Erbsen und Bohnen Keimlinge

Malen mit Gewürzen

malen mit gewuerzen 12

viele bunte Pulver aus der Küche schmecken nicht nur gut, sie sind auch perfekte Farben. Wer das noch nie versucht hat, muss es sofort machen – ein Erlebnis für die Sinne!

Details und Anleitung hier.