Blogheim.at Logo

Entschleunigende Alternativen zum herkömmlichen Adventskalender

adventskalender alternativen header

Die 24 Tage im Dezember sind ganz besonders. Es ist früh dunkel, bitterkalt und alle sind in geschäftiger Aufregung und mitten in emsigen Vorbereitungen. Allzuoft wird der Advent mit shoppen und stressigen Besorgungen verbracht, die Zeit scheint zu verrinnen. Der Adventskalender, der uns schon in der eigenen Kindheit die Wartezeit aufs Weihnachtsfest einfacher gemacht hat, ist zusehends in eine weitere Geschenke-Ralley verkommen. Nicht selten sind 24 kleine Geschenke in den Säckchen und Beuteln, „nur“ Schokolade oder nichtmaterielle Ideen scheinen längst nicht mehr zu reichen. WARUM?

Mehr haben, um mehr zu sein?

Die Zeit, in der wir leben und die unsere Kinder prägt ist herausfordernd, schnell, grell und laut. Das spiegelt sich nicht zuletzt im Verhalten unserer Kleinen wider. Da wird gewünscht, verlangt und laut geschrien….. und wir hechten hinterher, um diese Wünsche möglichst schnell zu erfüllen, erdrückt vom schlechten Gewissen, weil wir zu viel arbeiten und zu wenig für echte „Quality Time“ übrig bleibt.

Adventskalender mal anders

Kekse-Adventskalender

adventskalender alternativen 1

24 Kekse bieten nicht nur kleine Leckereien für die Dezembertage, sondern sind schon im Vorfeld eine schöne Beschäftigung. Einfacher Mürbteig reicht, dazu etwas Schoko-Glasur. Wir haben uns dafür zwei Nachmittage gemeinsam genommen: am ersten Tag haben wir gebacken und am nächsten die Kekse zusammengesetzt. Wir haben miteinander geknetet, ausgerollt, gezählt und gebacken.

Achtsames Ausstechen und vorsichtiger Umgang waren wichtig, denn die Zahlen aus Keksteig sind recht filigran…. am Ende hat es aber gut geklappt und alle sind schon sehr gespannt, wie sie schmecken, denn das wissen wir erst am 1. Dezember!

TIPP: Keks-Rezepte GRATIS downloaden – E-Book HAPPY COOKIE

Adventsspirale nach Waldorf

adventsschlange diy 5 scaled 1
Adventskalender Alternative

24 kleine Mulden in denen jeden Tag eine Murmel oder ein Steinchen weiterwandert: die Adventsspirale nach Waldorf ist eine wunderschöne, langsame und einfache Idee für die Vorweihnachtszeit. Jeden Tag trifft sich die Familie rund um den Tisch und liest oder spielt zusammen etwas. Vorher wird gezählt und das Steinchen eine Mulde weiter in Richtung Kerze bewegt. Die Idee dazu (und das Foto) sind von Saskia alovelyjourney.de. Eine detaillierte Beschreibung gibt es auch bei ihr am Blog!

Adventskalender aus Worten – 24 Dinge, die ich an dir mag

Wenn unser Kinder ihre Freund:innen derzeit nicht oft sehen können oder die Zeit mit ihnen sehr vermissen, dann ist es wichtig, viel zu sprechen. Über Gefühle und darüber, was gerade nicht da ist. Die Nähe zwischen Menschen muss deshalb aber nicht größer werden, im Gegenteil! „24 Dinge, die ich an dir mag“ sind eine wundervolle Möglichkeit, jemanden zu sagen, wie sehr er oder sie gerade fehlt und dass man an sie denkt.

freude im glas 2 1

Eine sehr ähnliche Idee habe ich hier schon mal umgesetzt, den Wertschätzungsadventkalender (für Erwachsene). Der ist schon einige Male sehr gut angekommen, Worte haben Zauberkraft und Liebe!

Ich zähle die Tage bis…. Die Weihnachts-Zeit-Girlande

Wenn jemand schon sehr ungeduldig auf das Weihnachtsfest wartet, dann ist eine einfache „Zeitschleife“ eine schöne Idee! Die Zeitspanne wird etwas leichter greifbar, täglich können die noch bleibenden Tage gezählt werden und täglich wird die ganze Kette etwas kürzer.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.