Sommer am Spielplatz 2017 Spielplatz-Tipps

Widiversum | SOMMER AM SPIELPLATZ

Falls Ihr in Tirol, rund um Mieming unterwegs seid, dann kann ich Euch einen neuen Spielplatz ans Herz legen:

Das Widiversum

Das Widiversum mit 17 Stationen in Hochötz beeinhaltet einen tollen Spielplatz,  das Arreal am Berg erreicht man mit der Acherkogelbahn (Gondel) aus Ötz.

Man kennt den Platz schon aus dem Winter vom Snowboarden, aber dass der Platz rund um das Schneekanonenwasserreservoir jetzt auch im Sommer so toll genutzt wird, ist eine wirklich großartige Idee.

Sommer am Berg

Es gibt 17 Stationen: von der Kugelbahn, über eine Partnerschaukel, den großartigen Plitschplatschteich (kühl, aber bei Hitze wirklich erfrischend und super für die Kinder), Milchkannenxylophon, Maulwurfhügel, Dohlenhost, Wackellabyrinth, Wolken zum Ausrasten mit tollem Ausblick und und und.

Spielplatz mit Ausssicht

Der Spielplatz ist sehr hochwertig umgesetzt: alles aus Holz, schön gestaltet und auch der Ausblick ist der Wahnsinn. Teilweise sieht man sogar noch schneebedeckte Gipfel rundherum.

Auch für die „Fütterung“ der hungrigen Kleinen ist gesorgt – das riesige Panoramarestaurant hat geöffnet und man isst typische Skihütten-Speisen. Der Ausblick stimmt und die Käsespätzle schmecken!

Die Kids können zusätzlich zum Spielspaß auch noch ein Rätsel im Widiversum lösen und die Rätselkarte im Restaurant gegen eine kleine Überraschung eintauschen. Der Spielplatz ist für ein breites Altersspektrum interessant: von ca. 1,5 Jahren bis 10 kann man auf jeden Fall hin.

Eintritt ist frei, allerdings hat die Gondelfahrt (verständlicherweise) einen stolzen Preis: für eine Familie mit 2 Erwachsenen und einem Kind  € 36. Jedes weitere Kind € 6. Achtung: die Gondel macht zwischen 12.00 und 12.45 Uhr Pause :-))

Zur Website vom Widiversum

 

Kommentar verfassen

Blogheim.at Logo