Eis Rezepte, Lieblingsrezepte
Kommentare 1

Das einfachste Eis der Welt | Rezept

Das easy peasy Eis, Sirup-Eis mit Obst, um genauer zu sein, ist ratz-fatz gemacht und schmeckt allen!

Das einfachste Eis der Welt!

Als Basis ist selbergemachter Holundersirup gut geeignet! Weil er richtig gut und intensiv nach Sommer schmeckt und auch weil er farblos ist und man so das Obst schön erkennen kann.

Welches Obst verwendet wird, ist Geschmacksache!

Zutaten für 8 Eis am Stiel:

  • 1/2 reife Mango
  • Wassermelone
  • 1 Kiwi
  • 600 ml Sirup-Wasser

Wir haben Wassermelone, Mango und Kiwi (klappt sicher auch gut mit Beeren…)verwendet und haben diese Sorten untereinander gemischt, so bekam jeder sein Wunsch-Eis! #winwin

Besonders toll ist es, wenn die Kinder mithelfen wollen. Ab etwa 3 Jahren können sie sich aktiv beteiligen und mit einem Kugelaustecher die Melone portionieren, die geschälte Mango in kleine Stückchen schneiden und die Kiwi schälen.

Für das Sirup-Wasser habe ich den Sirup mit der 3fachen Menge Sirup:Wasser gemacht, als man ihn trinken würde, das war relativ süß.

Zubereitung:

Das Obst in kleine Stücke schneiden und nach Belieben in die Eisform geben. Mit Sirup auffüllen und ein Popsicle-Stäbchen mittig einstecken. Mindestens 3-4 Stunden, besser über Nacht in den Gefrierschrank stellen!

TIPP:

Das Befüllen der Formen mit Obst übernehmen die Kinder! Mit Hilfe eines kleines Löffels wird das gemeinsame Vorbereiten zur Motorik-Übung.

Dazu die Eisformen auf ein Tablett stellen und das vorbereitete Obst in Schüsseln bereitstellen. Nun darf gelöffelt werden: nach Farben oder Formen sortiert oder einfach wie es gefällt…

 

 

Mhhhhh… und jetzt den Sommer genießen!

 

1 Kommentare

  1. Pingback: #Freitags5 – 5 Tage 5 Fotos im Juni #02 - Heldenhaushalt

Kommentar verfassen