DIY, trends
Kommentare 1

Mamarunde | Wir LIEBEN den Frühling. 5 Bastel-Ideen

Affiliate Link im Text.

5 Bastel-Ideen, die wir im Frühling lieben

Basteln ist eine schöne Beschäftigung, die Zeit, die man gemeinsam verbringt und die Gespräche, die sich ergeben, sind besonders. Wir lieben es, kreativ zu sein und meist ist der Weg das Ziel – das heißt, nicht jedes Werk wird „fertig“ oder findet seine vorgesehen Bestimmung. Sie lernen immer dabei: Die Farben, Formen und die Haptik der unterschiedlichen Materialien, schneiden, kleben, fädeln und viele kleine Übungen für die Feinmotorik passieren nebenbei.

Schau den Kindern zu.

Es ist ein wunderbarer Prozess, wenn man Kinder machen läßt. Es ist so spannend zu beobachten, was ihnen zu verschiedenen Materialien einfällt und was sie eigenständig draus machen. Ich habe immer ein paar Ideen in petto, die ich auf meinen Boards auf Pinterest sammle und bei Gelegenheit dann mit den Mädchen umsetze – aber in den meisten Fällen ergeben sich die Werke im Tun.

Frühlings-Basteleien

Frl. Tochter bastelt sehr gern! Schon seit sie einenhalb Jahre war, sie hat inzwischen selber die tollsten Ideen! Die erste Frühlings-Arbeit, die ich Euch zeigen mag, ist zum Beispiel von ihr:

HANDABDRUCK-SCHMETTERLING

Die Kinder lieben es, sich die Farbe auf die Hand zu streichen. Der weiche Pinsel und die kühle, nasse Farbe … eine Faust machen und wieder öffnen. Die Farbe aufs Papier zu bringen gelingt meist nicht immer beim ersten Versuch, aber dann klappt es super! Für den Schmetterling braucht Ihr je zwei Abdrücke in einer Farbe. Das ist besonders für Geschwister eine tolle Sache und ein tolles Geschenk für den nahenden Muttertag!

MARIENKÄFER-KRONE

Die tollsten Bastel-Sachen sie die, die man anschließend bespielen kann! Rollenspiele und Verkleidungen sind bei uns seit Jahren sehr beliebt und besonders jetzt im Frühling ist der Marienkäfer ein präsentes Tierchen. Die Kronen sind recht schnell und einfach gebastelt und nun sind wir alle kleine rote Käfer! Ssssssssss……. ssssssss.

Beide Anleitungen sind im E-Book „Einfach basteln mit Kindern“ zu finden!

SPRING-KITE nach Waldorf

Der laue Wind und die ersten Tage draußen sind perfekt, um bunte Bänder fliegen zu lassen! Wir haben einen Handkite gebastelt, der war in kurzer Zeit fertig! Es muss nichts trocknen und kann sofort verwendet werden. Die Anleitung dazu findet Ihr in einem Gastbeitrag von mir bei a lovely journey.

MAIKRANZ

Eine wunderbare und zarte Frühlingsdeko für den Garten oder die Terrasse: Den Maikranz kann man mit den Kindern gemeinsam binden und dekorieren. Die komplette Anleitung gibt es hier. Wir lieben es, den zarten Bändchen beim Spiel im Wind zuzuschauen, das entschleunigt total!

MOTORIK-FARB-BLUMEN | PLUS: Die Anleitung

Basteln mit bunten Farben ist wichtig und interessant. Bei diesen Blumen kann man die Haptik des Pfeifenputzerdrahts, die Griffigkeit des Filzes und die Zuordnung der Knöpfe schon während dem Basteln befühlen und be-greifen. Wenn sie fertig sind, kann man spielerisch die Knöpfe mit den gleichfarbigen Filzblumen zusammensuchen – oder bunt mixen – und das Auf- und Zuknöpfen probieren!

Die Blumen sind schnell gemacht.

EINKAUFSLISTE

Der Draht wird auf etwa 15cm Länge abgeschnitten und mit einem Ende in einen Knopf gefädelt. Die Blumen werden aus buntem Filz zugeschnitten und in die Mitte kommt ein kleiner Schlitz. Der soll gerade groß genug sein, damit sein passender Knopf locker durch geht.

     

Nun wird sortiert und zugeordnet und ZUGEKNÖPFT. Die Motorik wird ebenso geschult, wie die Zuordnung der Farben und ihre Benennung.

Viel Spaß beim Nachbasteln und einen bunten, kreativen Frühling!

Zur Mamarunde gehören auch noch die tollen Frauen und Mamas ♥ Sabrina, ♥ Isabelle,

♥ Verena und ♥ Jeannine. Ihre Liebeserklärungen an den FRÜHLING findet Ihr hier:

starlightsinthekitchen.com

mothersfinest.me

mamawahnsinnhochdrei.com

mini-and-me.com

1 Kommentare

  1. Pingback: #Freitags5 – 5 Tage 5 Fotos im April #04 - Heldenhaushalt

Kommentar verfassen