lea y paola shop small header

SHOP SMALL | Interview mit Julia von Lea y Paola

Zarte Perlen, dicht an dich aneinandergereiht und in Handarbeit mit ganz viel Liebe zu wundervollen Schmuckstücken zusammengefügt: Wer eine Beschreibung für die bezaubernden Ohrringe von Lea y Paola sucht, muss in den Superlativen graben! Ich muss zugeben, ich habe mich auf den ersten Blick in die feinen Stücke verliebt! 18k vergoldet, Kristalle von Swarovski und weitere hochwertige Materialien bilden die Basis für die wundervollen Teile, die alle in Europa handgefertigt werden.

Ich habe die Gründerin und kreative Seele hinter Lea y Paola, Julia, getroffen und freue mich sehr, dass sie sich Zeit für ein Gespräch genommen hat:

shop small | interview mit julia von lea y paola

INTERVIEW MIT JULIA VON Lea y Paola

Was hat Dich dazu bewegt, das zu tun, was Du heute machst?

Ich habe Lea y Paola gemeinsam mit meiner Mama neben dem Studium und neben der Arbeit als Hobby gegründet und betrieben. Es war nie geplant, dass daraus ein richtiges kleines Unternehmen wird. Daher haben wir die ersten zwei Jahre all unsere Erlöse gespendet. Uns hat es so viel Spaß gemacht, gemeinsam Schmuck zu designen und uns kreativ verwirklichen zu können.

Lies auch das:  SHOP SMALL | Interview mit Priska von Mein Portrait

Wie war der Weg hierher? 

Der  bisherige Weg mit Lea y Paola war eigentlich ein sehr schöner und geprägt von vielen Erfolgserlebnissen. Schwieriger war die Entscheidung für mich, meinen Job zu kündigen und selbständig tätig zu werden. Denn man weiß ja nie, wie sich die Dinge entwickeln.

Wo fühlst Du Dich inspiriert? Arbeitest Du eher daheim? Oder kommen die Ideen auf Reisen?

Da ich die Designs und Farbzusammenstellungen weiterhin gemeinsam mit meiner Mama mache, entstehen diese meistens, wenn wir zusammen Zeit verbringen – sei es an einem gemütlichen Sonntag oder auf Reisen.

Inspiriert fühlen wir uns besonders im Haus meiner Eltern in Spanien – deshalb haben wir uns auch für einen spanischen Namen als Marke entschieden.

Betreibst Du das Label als Business?

Lies auch das:  SHOP SMALL | Interview mit Sophie von FITICO

Ja.

Wir Mamas sind besondere Kunden – viele von uns lieben das unique und handgemachte! Folgst Du Trends oder setzt Du welche?

Ich hoffe, dass sich meine Liebe zur Handarbeit in den Schmuckstücken widerspiegelt. Ich möchte mit Lea y Paola keine Trends setzen, denn alle Schmuckstücke sind auf ihre Art einzigartig, so wie auch ihre Trägerinnen.

shop small | interview mit julia von lea y paola
Lea y Paola auf Instagram

Welche Kindheitserinnerung passt zu Deinen handgemachten Sachen? Was hat Dich geprägt?

Meine Mama hat mit uns Kindern immer sehr viel gebastelt. Das hat mich sicherlich geprägt.

Wenn Du eine Stadt wärst, welche wäre es und warum?

Meine absolute Lieblingsstadt ist Vancouver. Die Stadt und die Umgebung haben landschaftlich so viel zu bieten. Aber auch Gastronomie und Kultur kommen keinesfalls zu kurz. Und das nächste Schigebiet ist auch nicht weit J

Lies auch das:  SHOP SMALL | Interview mit Daniela von ELLAMAR

 

0 Kommentare zu “SHOP SMALL | Interview mit Julia von Lea y Paola

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Blogheim.at Logo