Blogheim.at Logo

Wer liebt es nicht, das italienische Lebensgefühl? Vielleicht planen ja die einen oder anderen von euch einen Urlaub in Grado. Wir  – besonders die Kinder – sind große Grado-Fans und können es als Familien-Urlaubsziel wärmstens weiterempfehlen.

sommer am spielplatz grado spielplatz 01 1

Unser absoluter Lieblings(spiel)platz in Grado liegt im „Parco delle Rose“, gleich beim Thermen- und Strand-Eingang. Er wurde letztes Jahr (2016) erneuert und lässt nun wirklich keine Wünsche offen.

Für kleine …

Für die Kleinsten gibt es einen eigenen Bereich mit niedriger Wippe, kleinem Kletterschiff und der kleinsten Nestschaukel, die ich je gesehen habe. Außerdem gibt es 3 Babyschaukeln und weitere Nestschaukeln.

sommer am spielplatz grado spielplatz 03 1

… und große BAMBINI

Größere Kinder können sich auf einem riesigen Areal austoben, rutschen, klettern, schaukeln, wippen, sich verstecken, „Karusell“ fahren,  Kieselsteine baggern und sich mittels „Sprachrohren“ Nachrichten zukommen lassen.

sommer am spielplatz grado spielplatz 04 1
sommer am spielplatz grado spielplatz 05 1

EINER FÜR ALLE: Auf diesem wunderbaren Spielplatz finden auch Kinder im Rollstuhl viele Möglichkeiten mittendrin, statt nur dabei zu sein! ♥

Was ich besonders angenehm empfinde sind die vielen Sitzmöglichkeiten. Es gibt neben den Spielgeräten viele Bänke, einen schattigen Platz (Sonnensegel) mit einigen Picknicktischen und außerdem einige Sitzplätze vor dem Kiosk.

Der Kiosk ist täglich (in der Hauptsaison) von 9-18:00 geöffnet und bietet Getränke, Kaffee, Snacks, Obst (!), Eis und kleinere warme Speisen. Toiletten sind auch vorhanden! Wasserspender mit Leitungswasser sind auch vorhanden, wie „trinkbar“ das Wasser ist kann ich aber nicht sagen. Italiener scheinen es zu trinken. Wir haben uns nicht getraut. Ich finde es super zum Händewaschen oder Pritscheln.

sommer am spielplatz grado spielplatz 02 1

Leider gibt es bei den Spielgeräten selbst kaum Schatten, dafür kann man es sich in der Wiese rundherum unter großen Bäumen gemütlich machen.

Ciao, ciao, Christina, La Laa Creative Design

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.