Alle Artikel mit dem Schlagwort: party

Einhorn Joghurt | Bringt BUNT & FANCY in den Alltag!

Einhorn ist so das Schlagwort momentan, kaum etwas, das man nicht in Regenbogenfarben und mit Gold verzieren kann! Also geht auch Einhorn Joghurt! Warum nicht auch ein feines Dessert für die Kids (und für mich, hihi!) daraus machen? Wir wollen Einhorn Joghurt Die Idee dazu entstand vor ein paar Wochen, als Frl. Tochter und ich ein einem Lokal gelbes und rosafarbenes Joghurt beim Frühstücks-Buffet fanden. Die Umsetzung war dann echt einfach und der Effekt ein HAMMER, schaut mal! Zutaten für 4 Einhorn Joghurts 500g griechisches Joghurt 100g Himbeeren oder rote Ribisel 1 reife Mango 5 Tropfen blaue Lebensmittelfarbe 4 TL Honig 4 Eistüten Glitzerzucker und Fondant oder Zuckerschrift zum Verzieren So kannst Du es nachmachen: Die Mango schälen und fein pürieren. Dann die Himbeeren waschen und mixen, die muss man zusätzlich noch durch ein Sieb streichen, damit die Kerne nicht im Mus bleiben. Das Joghurt in 4 gleiche Portionen aufteilen. Die erste Einheit wird mit ein paar Tropfen blauer Lebensmittelfarbe hellblau eingefärbt (ACHTUNG, sparsam verwenden und gut vermischen, eventuell noch nachgeben.). Die zweite Schale mit …

6 Jahre Mama-Gefühle | BIG LOVE. Barbie-Torte mit Anleitung

Bei mir ist es tatsächlich so, dass ich durch die Hormone und die ganz besondere Liebe zum Baby viel weicher und sanfter wurde. Durch und durch. Ein neues ICH. Kindergeburtstag und Mama-Gefühle Es ist meine große Chance, mich täglich neu zu entdecken und meine eigenen Grenzen zu spüren, wie kaum jemals davor… Das begann mit der körperlichen Challenge bei der Geburt und setzt sich täglich fort. Nach nun 6 Jahren, in denen ich nie mehr so tief geschlafen habe wie davor, die vom Stillen, Tragen und Sorgen genauso geprägt waren, wie vom „vor Lachen Weinen“. Sechs Jahre. Sechs Jahre, die ich NIE mehr missen möchte und um nichts in der Welt eintauschen mag! Mama-sein ist so verdammt schwer, herausfordernd und eine nahezu unüberschaubare Aufgabe. Aber es ist die schönste Chance, sich selber als Mensch neu kennenzulernen und immer wieder mal seine eingefahrenen Muster zu überdenken. Niemand zeigt so deutlich, wann das nötig ist, wie die eigenen Kinder! Die Barbie-Torte | Anleitung und Rezept Wir haben im kleinen Rahmen gefeiert, mit ein paar ihrer engsten Freundinnen …

GEBURTSTAG | Mein „Baby“ wird 3!

  Der Geburtstag ist jedes Jahr ein toller Tag! Der 3. Geburtstag hat etwas ganz besonderes: Es liegt ein aufregendes Jahr hinter uns, das wir mit diesem Datum „abschließen“. Der Start im Kindergarten, erstmalig länger als ein paar Stunden allein bei Oma, die Windeln brauchen wir nicht mehr und wir haben abgestillt. Die „Babyzeit“ ist endgültig vorbei, ganze Sätze und echte Argumente machen die Kommunikation noch spannender. DU BIST SO GROSS GEWORDEN! Es scheint als wärst Du schon immer bei uns gewesen! Deine offene und direkte Art Deine Blicke, die in Seele schauen können Deine klare Sprache, nicht nur in Worten Deine Sanftheit Dein Kuschelbedürfnis Dein Mut und Selbstvertrauen, wenn es darum geht, Dinge zu entdecken Deine ausschweifenden Sätze und Deine Gestik, wenn Du uns DEINE Welt erklärst…. Nun ist es also schon DREI Jahre her, dass Du zu uns gekommen bist – genau so stark und entschlossen, wie Du Dich jeden Tag zeigst. In weniger als 4 Stunden warst Du da, die Geburt war ein Traum und Du hast schon nach weingen Stunden interessiert …

Wochenende in Bildern 25. und 26 Februar

Party Modus  und bunte Kulissen Samstag: Ich habe ein bisschen fotografiert und vorbereitet – einige neue Beiträge warten auf die Finalisierung. Für die Deko war Frl. Tochter sofort mit der Playmobil-Familie zur Stelle! Einer davon ist einem meiner liebsten Themen gewidmet, dem Camping! Mehr dazu schon bald, die ersten Bilder kann ich Euch schon zeigen:   Sonntag: Slow-Motion mit buntem Frühstück und kreativer Beschäftigung. Die „rosa-Smoothie-Bowl“ besteht aus 5 Erdbeeren (TK), mit 3 EL Wasser gemixt. 200ml Natur-Joghurt dazu mischen. Mit essbaren Blüten, Cashew-Kernen und ein paar Cornflakes wirds crunchy. Party bei Freunden – endlich hatten das Flamingo- und das Schwan-Kostüm ihren Einsatz! Sonntags-Spaß! #fasching #faschingskostüm #mamablog #mamablog #flamingo Ein Beitrag geteilt von Daniela von diekleinebotin.at (@diekleinebotin) am 26. Feb 2017 um 6:42 Uhr Falls Ihr noch Ideen für Party-Snacks sucht – hier sind ein paar Anregungen von mir – das und viele viel andere coole Ideen sammle ich auf meinen Pinterest-Boards!   ♦ ♦ ♦ Morgen geht dann die Montags-Sause in die nächste Runde – ich habe viel vor: Vormittags Sport, Lunch-Termin mit PR …

Feste feiern, wie sie fallen! | Wir testen Bioparty.

WERBUNG Party on! Wenn Kinder bei einer Feier dabei sind, oder ihr eigener Geburtstag ansteht, dann wollen sie auch anstoßen und die „Kindersekt“-Auswahl gibt es schon einige Zeit. Die Sorten, die man im Supermarkt bekommt sind Zuckerlastig und geschmacklich eher „glitzer-pink-kaugummi“. Ich habe immer versucht sie zu vermeiden, denn am Ende ist der Saft meist übrig geblieben, zum Wegleeren zu schade, aber selber trinken…. eher nicht! Bioparty. Ich habe nun die „Bioparty“ von HÖLLINGER erstmals probiert. Der Bio-Saft-Hersteller aus Niederösterreich produziert hochwertige, direktgepresste Fruchtsäfte für Kinder. Ohne Zuckerzusatz und mit Bio-Zutaten. Die Bioparty ist ein Kindersekt aus rotem Traubensaft, gemischt mit prickelndem Wasser in der Glasflasche. Tolle Farbe und leichter Schaum, die Kinder lieben es! Lila Prosecco, wenn man so will! Die Flasche ist außen kindgerecht designt. Die Eule „Rosi“ und das Chameleon „Felix“ helfen dem Bauern beim Pressen und Abfüllen des rot-violetten Traubensaft. Wir haben ihn nun schon zu einigen Anlässen getrunken, so zum Beispiel an meinem Geburtstag, den ich mit lieben Freundinnen und den Kids am Spielplatz verbracht habe. Ehrlich gesagt, schmeckt er mir im …

Geburtstag für eine kleine Lady. FÜNF.

WERBUNG GEBURTSTAG NUMMER FÜNF Mein liebes Frl. Tochter, vor FÜNF Jahren lag ich neben Dir im Bett im Krankenhaus. Immer wieder hab ich Dich angesehen und berührt, weil es unglaublich erschien: das kleine Wunder ist wahr, DU hast uns zu Eltern gemacht, zu einer Familie. Deine ersten winzigen Socken waren so groß, dass sie immer von den Beinchen gerutscht sind und deine Blicke waren schon da neugierig auf die Welt! Nun gibst Du uns täglich eine ordentliche Portion Energie, Kraft, Freude und geballte Emotionen mit und zeigst uns Deinen Weg. Einfach ist anders, aber hey, FÜNF Jahre haben wir super gemeistert. Gemeinsam. Bring uns alles, was Du loswerden magst und lass uns teilhaben an Deinen Gedanken. Ich liebe Dich! ♥ PARTY-DETAILS Wir haben das Motto „Rapunzel“ und die Farben LILA und GOLD gewählt. SNACKS & TORTE Die Torte stammt (wieder) von Biskitty, wir waren letztes Mal schon so begeistert! Dazu gab es verschiede Snacks, mit viel frischen Zutaten. Heidelbeer- und Trauben-Käse-Spiesschen und die Erdbeerzwerge. Zahlenkekse, „5“ aus Blätterteig wurden gern geknabbert und kamen dann auch in die …

ZWEI Jahre VIER. Der zweite Geburtstag der „ganz kleinen Botin“

  GEBURTSTAG Schon arg, wie schnell die Zeit vergeht: kaum überlegt, ob die Familie noch eine Person mehr verträgt, ist sie nun schon so lange nicht mehr wegzudenken. Zwei Jahre bereichert die Kleine nun unser Leben. (Alles über ihre wunderschöne Geburt könnt Ihr hier beim mummy-mag.de lesen.) Mit ihrer Lust am Leben und mit ihren wachen, neugierigen Augen, mit ihrem Lachen, ihren ersten Worten und Sätzen und dem Spaß alles zu probieren und überall dabei zu sein. Wir haben den Tag ganz ruhig begonnen und – untypisch für sie – lange, bis kurz nach 9 Uhr geschlafen. Dann langsam gefrühstückt. Frl. Tochter und ich haben die letzten Besorgungen erledigt und dann gab es ein schnelles Mittagessen und ein Nickerchen fürs Geburtstagskind. Gegen halb drei sind unsere Gäste gekommen, wie schon erzählt, gibt es bei uns die Jahresregel: die Kinder-Gäste sind immer nur soviel, wie das Kind Jahre alt wird. In unserem Fall eine liebe, befreundete Familie mit zwei Kids im ungefähr gleichen Alter. Snacks Gegessen haben wir orientalische Snacks. Humus und Falafel, Oliven, frischer Koriander, …

VIER. die grosse neue Zahl.

  Schon seit Monaten fragt Frl. Tochter mich Tag für Tag WANN sie denn nun endlich Geburtstag hat. „Es kann doch nich soooo lang dauern.“ Leider schon. Ein Jahr ist halt ein Jahr, für Kinder fühlt sich das bestimmt ewig an. Besonders schwer zu erklären und zu verstehen ist die Tatsache, dass ihre kleine Schwester früher (im April) Geburtstag hat, obwohl sie doch jünger ist…. Nun, das Warten hatte endlich ein Ende: am 15. Mai ist es tatsächlich soweit: ich bin seit 4 Jahren Mama. Dieser tolle, neugierige, lustige und kluge kleine Mensch bereichert mein Leben unglaublich!  

Zweiter April. Erster Geburtstag.

Danke, dass es Dich gibt, meine Kleine! Vor einem Jahr bist Du zu uns gekommen – die Geburt war so wunderschön und ein wahnsinnig energie- und kraftvoller Akt. Die vergangenen zwölf Monate waren häufig von alltags- und lebens Ups und Downs geprägt. Nichts destotrotz haben wir so geniale Augenblicke und ganz viel intensive Zeit zu viert verbracht. Ich finde beim zweiten Kind ist jeder Meilenstein noch intensiver erlebbar, man weiss schon etwa, was einen erwartet und kann sich besser auf die Feinheiten und die Persönlichkeit konzentrieren. Und die hast Du ganz speziell entwickelt: ein tolles, intensives neues Leben ist hier mit uns gewachsen und wird uns bestimmt noch sehr viel Freude bringen! Wir haben den ersten großen Jubeltag gemeinsam mit wenigen lieben Freunden verbracht, Frl. Tochter hat die erste Torte designt (Smarties waren ein MUSS) und wir haben mit ein bisschen Deko auch dem Raum etwas Besonderes verliehen.

Geburtstag.

Letzte Woche gab’s ordentlich was zu feiern: Frl. Tochters 3. Geburtstag. Drei Jahre voller Liebe, Freude, extremer Emotionen, Hochs und Tiefs – wir sind drei Jahre eine Familie. Im Rückblick waren es drei anstrengende Jahre, leider nicht immer Frl. Tochter im Hauptfokus, aber es waren sicher die drei schönsten Jahre in meinem Leben bisher… Sie hat schon richtig hingefiebert auf den Tag, es gibt schließlich richtig wichtige Dinge, die erst ab drei möglich sind: Bällebad und Kinderbetreuung bei IKEA oder im G3 zB… 😉 Davon spricht sie schon seit Wochen. „Du Mama, wann bin ich ddeiii? … Dann kann ich ins Baumhaus, ganz allein. (Anm d. Red. G3 Gerasdorf, Shoppingcenter). Dann bin ich fast schon erwachsn!“ Wir haben den Geburtstag mit einem gemeinsamen Frühstück begonnen, Papa hat sie dann in den Kindergarten gebracht. Auf eigenen Wunsch, ich habe es ihr an diesem Tag freigestellt. Ausgestattet mit riesiger Torte von Oma und dem Geburtstagsshirt hat sie einen aufregenden Tag (ohne Mittagsschlaf) mit ihren Freunden verbracht. Am Nachmittag kam ein Teil der Verwandtschaft: die Oma und die …