DIY, trends
Kommentare 1

Wir lernen im Tun. | Einfache Motorik-Übungen für Kinder.

Affiliate Link im Text.

Lernen? Spielen!

„Lernen ist die Nebenwirkung des Spiels.“ Andre Stern

Es ist wundervoll, wie versunken und ruhig Kinder sind, wenn sie spielend etwas entdecken. Viele „Spiele“ ergeben sich. „Einfach so nebenbei“ entstehen gute Spiel-Ideen, die nicht nur Spaß machen, sondern auch die Konzentration, die Kreativität, Motorik und das ganz-bei-sich-sein gut fördern.

Hier sind die absoluten Dauerbrenner der letzten Monate und Jahre:

Strohhalme in ein Sieb stecken

Die bunten Halme bilden schöne Linien mitten durch das Sieb und es ist schön dabei zuzusehen, wie tolle Gebilde entstehen! Diese Übung geht gut ab etwa 2 Jahren. Ein einfaches Abtropfsieb und bunte Halme hat man sogar meist daheim.

 

Reis und Körnchen schütten

motorik-spiele-die-kleine-botin-6
motorik-spiele-die-kleine-botin-7

 

Schon ab etwa 1,5 Jahren finden Kleinkinder Spaß daran, ihre Feinmotorik einzusetzen und Körnchen, wie Reis, Linsen, Bohnen oder auch Nüsse zu schütten. Mit kleinen Behältern und Löffeln können sie sich beschäftigen und konzentrieren. Diese Übung ist angelehnt an Montessori-Ideen. Einen Schritt weiter kann man mit Wasser gehen: Kleine Behälter auf einem Tablett und schon kann nass geschüttet werden!

Farben sortieren

motorik-spiele-die-kleine-botin-8
motorik-spiele-die-kleine-botin-9

Kastanien (oder Nüsse) mit Acrylfarbe bemalen und einen Eierkarton entsprechend vorbereiten. Beim Karton werden in einer jeweils gleichen Farbe die unteren Flächen bemalt. Nun können die passenden Kastanien einsortiert werden.

 

Strohhalme auf Pfeifenputzer

motorik-spiele-die-kleine-botin-4
motorik-spiele-die-kleine-botin-1

Pfeifenputzerdraht ist schon für sich spannend zum Angreifen, Biegen und Gestalten. Mit in Stückchen geschnitteten, bunten Strohhalmen kann super kreativ gefädelt werden. Daraus entstehen Kronen, Ketten und Schlangen!

Farbdrehscheibe

motorik-spiele-die-kleine-botin-5

Die Magie der Farben ist besonders! Mit einer einfachen Bastlerei kann man sich gut mit dem Zuordnen und Benennen beschäftigen. Aus 2 Pappteller entsteht eine Farb-Drehscheibe.

Formen zuordnen

motorik-spiele-die-kleine-botin-2

Formen sind eine nette Übung. Benennen, begreifen und zuordnen: Unterschiedliche runde und andere Formen von Deckeln, Ausstechern oder Holzscheiben auf ein Stück Karton.

Stempeln mit Klopapierrolle

valentins-diy-die kleine botin-3

Nüsse knacken

Diese harte Arbeit kann auch allein von Kindern gemacht werden: Wir haben einen Nussknacker aus Holz zum Drehen. Damit geht es richtig gut!

 motorik-spiele-die-kleine-botin-10

Alltagsübung

motorik-spiele-die-kleine-botin-3

Socken (ja, richtig!) sortieren 😉 #nomorewordsneeded

Es ist oft einfacher als es scheint. – Wenn ich in der Zeit, in der ich Mama bin, etwas gelernt habe, dann einfach mal zuschauen. Also richtig gut kann ich es noch nicht…. ICH LERNE IM TUN!

 

1 Kommentare

  1. Pingback: 18 montessori-inspirierte Ideen für den Frühling und Ostern (wie Naturfühltäschchen, Löwenzahnknete und 80 Spielideen zum Ausdrucken) • MINI AND ME

Kommentar verfassen