Alle Artikel mit dem Schlagwort: torte

6 Jahre Mama-Gefühle | BIG LOVE. Barbie-Torte mit Anleitung

Bei mir ist es tatsächlich so, dass ich durch die Hormone und die ganz besondere Liebe zum Baby viel weicher und sanfter wurde. Durch und durch. Ein neues ICH. Kindergeburtstag und Mama-Gefühle Es ist meine große Chance, mich täglich neu zu entdecken und meine eigenen Grenzen zu spüren, wie kaum jemals davor… Das begann mit der körperlichen Challenge bei der Geburt und setzt sich täglich fort. Nach nun 6 Jahren, in denen ich nie mehr so tief geschlafen habe wie davor, die vom Stillen, Tragen und Sorgen genauso geprägt waren, wie vom „vor Lachen Weinen“. Sechs Jahre. Sechs Jahre, die ich NIE mehr missen möchte und um nichts in der Welt eintauschen mag! Mama-sein ist so verdammt schwer, herausfordernd und eine nahezu unüberschaubare Aufgabe. Aber es ist die schönste Chance, sich selber als Mensch neu kennenzulernen und immer wieder mal seine eingefahrenen Muster zu überdenken. Niemand zeigt so deutlich, wann das nötig ist, wie die eigenen Kinder! Die Barbie-Torte | Anleitung und Rezept Wir haben im kleinen Rahmen gefeiert, mit ein paar ihrer engsten Freundinnen …

GEBURTSTAG | Mein „Baby“ wird 3!

  Der Geburtstag ist jedes Jahr ein toller Tag! Der 3. Geburtstag hat etwas ganz besonderes: Es liegt ein aufregendes Jahr hinter uns, das wir mit diesem Datum „abschließen“. Der Start im Kindergarten, erstmalig länger als ein paar Stunden allein bei Oma, die Windeln brauchen wir nicht mehr und wir haben abgestillt. Die „Babyzeit“ ist endgültig vorbei, ganze Sätze und echte Argumente machen die Kommunikation noch spannender. DU BIST SO GROSS GEWORDEN! Es scheint als wärst Du schon immer bei uns gewesen! Deine offene und direkte Art Deine Blicke, die in Seele schauen können Deine klare Sprache, nicht nur in Worten Deine Sanftheit Dein Kuschelbedürfnis Dein Mut und Selbstvertrauen, wenn es darum geht, Dinge zu entdecken Deine ausschweifenden Sätze und Deine Gestik, wenn Du uns DEINE Welt erklärst…. Nun ist es also schon DREI Jahre her, dass Du zu uns gekommen bist – genau so stark und entschlossen, wie Du Dich jeden Tag zeigst. In weniger als 4 Stunden warst Du da, die Geburt war ein Traum und Du hast schon nach weingen Stunden interessiert …

ZWEI Jahre VIER. Der zweite Geburtstag der „ganz kleinen Botin“

  GEBURTSTAG Schon arg, wie schnell die Zeit vergeht: kaum überlegt, ob die Familie noch eine Person mehr verträgt, ist sie nun schon so lange nicht mehr wegzudenken. Zwei Jahre bereichert die Kleine nun unser Leben. (Alles über ihre wunderschöne Geburt könnt Ihr hier beim mummy-mag.de lesen.) Mit ihrer Lust am Leben und mit ihren wachen, neugierigen Augen, mit ihrem Lachen, ihren ersten Worten und Sätzen und dem Spaß alles zu probieren und überall dabei zu sein. Wir haben den Tag ganz ruhig begonnen und – untypisch für sie – lange, bis kurz nach 9 Uhr geschlafen. Dann langsam gefrühstückt. Frl. Tochter und ich haben die letzten Besorgungen erledigt und dann gab es ein schnelles Mittagessen und ein Nickerchen fürs Geburtstagskind. Gegen halb drei sind unsere Gäste gekommen, wie schon erzählt, gibt es bei uns die Jahresregel: die Kinder-Gäste sind immer nur soviel, wie das Kind Jahre alt wird. In unserem Fall eine liebe, befreundete Familie mit zwei Kids im ungefähr gleichen Alter. Snacks Gegessen haben wir orientalische Snacks. Humus und Falafel, Oliven, frischer Koriander, …