Alle Artikel mit dem Schlagwort: lillydoo

Mach Dir eine schöne Spielzeug-Box | DIY mit LILLYDOO

WERBUNG Seit einigen Monaten sind sie in aller Munde und auf aller Baby-Pops, die tollen LILLYDOO-Windeln. Wir haben sie über lange Zeit und ausführlich getestet, geliebt und sind nun windelfrei… 😉 LILLYDOO @home Eines der Argumente für ein fixes Windel-Abo ist die Zeit, die man sich spart, wenn man ein Abo hat und nie wieder kistenweise Windeln heimschleppen muss (und sie auch nie wieder vergessen kann….)! Was ein Windel-Abo auch mit sich bringt, sind Kartons. Große Kartons. Im Falle von LILLYDOO schöne, große Kartons, die sich super zum Basteln und für Upcycling-Projekte eignen. DIY-Idee Mit einem der Kartons habe ich ein nettes Projekt umgesetzt, die DIY-Spielzeug-Box, die in das allseits bekannte und beliebte, quadratische Regal vom Möbelschweden passt! Die Box ist schnell gemacht. Wer sich auch so eine schöne Aufbewahrung machen will, folge hier: Ihr braucht nur einen LILLYDOO-Karton, eine Schere, ein Maßband, doppelseitiges Klebeband, Bleistift und ein scharfes Messer. Die Abmessungen der Box sind in meinem Fall 31x31x31cm. Die Box passt dann optimal in Expedit / Kallax & Co. An den Enden, oben und unten habe …

Der perfekte Wickelplatz.

WERBUNG Rendezvous am Wickelplatz. Täglich. Mehrmals. Jahrelang. ♥ Sicher überlegen sich viele werdende Eltern schon im Vorfeld, wie sie Baby- oder Schlafzimmer gestalten. Wo denn nun die täglichen Pflegeeinheiten des Babys stattfinden sollen und wie und wo der Wickelplatz sein soll. Ich habe mir auch meine Gedanken dazu gemacht, vor den Kindern und auch jetzt nach insgesamt über 5 Jahren mit Windeln. Hier sind meine Tipps für stressfreies und harmonisches Wickeln. WICKELTISCH Der Wickeltisch, wenn man einen verwendet, soll unbedingt in der Höhe an die Größe der Eltern angepasst sein! Das klingt vielleicht ein bisschen spiessig, aber wenn man dann doch mindestens 2 Jahre 3-5 Mal pro Tag wickelt, dann dankt es der Rücken. Es geht auch ohne eigenen Wickeltisch: Eine Kommode oder eine Bank sind oft schon Teil der Wohnung oder auch am Boden kann man gut wickeln. Wichtig ist, dass sich alle dabei wohl fühlen. AUFLAGE Eine weiche Auflage mit waschbarem Bezug macht es dem Baby bequem. Mindestens zwei, besser drei Überzüge zum Wechseln! HEIZSTRAHLER Ja, ich finde ihn notwendig. Auch für Sommerkinder. So hat …

LILLYDOO | wickeln am neuesten Stand

WERBUNG WINDELBERG 5460 Mal wickeln wir – pro Kind. Zumindest hab ich das für uns so berechnet. Die Zahlenspielerei lässt sich weitertreiben, hier sind es (mit kurzer Unterbrechung) schon fast 5 Jahre mit täglich bis zu 5 Windeln. Nachts waren beide Mädchen nie zu wickeln, da hat die Windel immer gehalten – lucky me. Insgesamt sind es aneinander gereiht ca. 710m Windeln… Ich habe mir in den letzten Jahren schon einige Windelmarken genauer angesehen und auch schon hier darüber berichtet. – Immer schön, wenn sich am Markt etwas tut und so bin ich erfreut, eine neue Marke im Einweg-Windel-Sektor vorstellen zu können: LILLYDOO. LILLYDOO – HAUTFREUNDLICH-FAIR-SCHÖN… Wunderschöner Name für ein wunderschönes Projekt. Das junge deutsche Unternehmen geht absolut in die richtige Richtung, nachhaltig und sanft zu den Babys. Genau genommen sind nicht nur die einzelnen Windeln  wunderhübsch, auch die Kartonverpackung kommt im tollen schwarz-weissen Design. Ich habe sie in einzelne Teile geschnitten und die Mädchen haben gemalt! Psssst: die Verpackung der @lillydoo_babycare Windeln ist perfekt für bunte Mal-Ideen! Hier malen sie mit den Woodys von @stabilodeutschland #mygirls …