Allgemein trends

Spielidee: bunte Kugeln im kühlen Nass

Die derzeitigen Sommer-Temperaturen von 28-30 Grad und Frl. Tochters ausgeprägter Hang zu Farben brachte mich auch folgende Idee:

Bällebad die kleine botin I Ein buntes Becken voller Bälle für draussen.

Das Becken ist eine Kunststoffkiste, darin ist etwas Wasser. Bunt wird es mit einigen Bällen aus dem Bällehaus und als Besonderheit: mit Wasser befüllte kleine Luftballons. Durch das Wasser werden die Luftballons gerade schwer genug um beschwingt auf der Oberfläche des Wassers zu tanzen und beim Werfen leichten Widerstand bieten und auch Windböen standhalten.

IMG_5718

Hier ergeben sich eine Menge Spielmöglichkeiten: Werfen, ordnen, raus-und-rein-tun,… Die Luftballons mit Wasser im Inneren machen ausserdem sehr lustige Geräusche, wenn man sie schüttelt!

Welche Spielvarianten fallen Euch noch ein?

1 Kommentar zu “Spielidee: bunte Kugeln im kühlen Nass

  1. Pingback: Meine Lieblingsfarbe ist... BUNT! | die kleine botin

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Blogheim.at Logo