SHOP SMALL

SHOP SMALL | Interview mit Margherita von MAGGIE B.

Was kann eine Frau niemals zu viel haben? Richtig, Taschen!

So oder so ähnlich habe ich lange Zeit gedacht und gehandelt! Momentan lebe ich recht minimalistisch, was mein Konsumverhalten angeht, aber wenn ich mir etwas gönne, dann will ich sicher sein, zu wissen, woher das gute Stück kommt und wie es hergestellt wurde. Deshalb bin ich immer wieder auf der Suche nach tollen, kleinen Labels und Menschen, die ihre Leidenschaft zum Beruf gemacht haben – eines davon ist MAGGIE B. – Margherita designt seit ein paar Jahren wunderschöne, klassische Taschen aus Leder für jeden Anlass und lässt sie in einer kleinen Manufaktur in Italien produzieren. Verpackt und versendet werden sie in der Steiermark.

Die wunderbaren Taschen von MAGGIE B. könnten mich echt schwach werden lassen…

Ich freue mich sehr, die 2fache Mama Margherita hier zu Gast im Interview zu haben! Sie verrät, wie sie als Ärztin und Yogalehrerin dann zur Taschen-Produktion gekommen ist und wie sie das neben den Kindern macht:

shop small maggie b taschen

Interview:

Was hat Dich dazu bewegt, das zu tun, was Du heute machst?

Ich liebe Taschen. Allerdings mag ich kein Schnikischnacki. Daher habe ich mir vor einiger Zeit meine ganz persönliche Tasche machen lassen.

Wie war der Weg hierher? 

Ich mache immer was Neues. Zuerst habe ich mit dem Studium der Biologie begonnen. Meeresbiologie, dann weiter zu Botanik bis ich auf der Orthopädie gelandet bin und in Kooperation mit der Pharmakognosie meinen Doktor gemacht habe. Zeitgleich mit meiner Dissertation habe ich die Yogalehrer-Ausbildung gemacht und eben auch das Taschenbusiness begonnen… 
Ich glaube mit einer Sache alleine wird mir fad. Zurzeit unterrichte ich Yoga, helfe meinem Mann in seiner Kinderarztpraxis, produziere meine MAGGIE B.´s und verbringe wertvolle Zeit mit meinen 2 Kindern.

Wo fühlst Du Dich inspiriert? 

In unterschiedlichen Momenten. Meist in der Natur, oder in guten Gesprächen mit Freunden und Familie.

Wir Mamas sind besondere Kunden – viele von uns lieben das Unique und Besondere! Folgst Du Trends oder setzt Du welche?

Um ehrlich zu sein kann ich dir nicht sagen was gerade im Trend ist. Dafür informiere ich mich zu wenig. Ich mache die Dinge die mir gefallen.

Lies auch das:  SHOP SMALL | Interview mit Anna-Maria von Kuschelnest
shop small | interview mit margherita von maggie b.
MAGGIE B. auf Instagram

Bei welcher Tätigkeit bist Du im FLOW?

Wenn ich ausgeschlafen bin fast bei allem :)))).
Ich liebe es kreativ zu sein. Ich richte auch gerne ein. 

Wenn Du eine Stadt wärst, welche wäre es und warum?

Um ehrlich zu sein, wäre ich gerne lieber ein Wald. Und da am besten ein Primärwald. Total unverändert und unbeeinflusst. So wie er geschaffen wurde und sich von alleine weiterentwickelt.
Oder eine Insel… wie Bali, wo die erste Tasche hergestellt wurde, da gibt es viel Natur und super Lifestyle!

0 Kommentare zu “SHOP SMALL | Interview mit Margherita von MAGGIE B.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Blogheim.at Logo