SHOP SMALL

SHOP SMALL | Interview mit Julia von La Mimii

Zuletzt aktualisiert am 2. September 2018 um 21:54

Der Umgang mit Stoffen und die faszinierende Arbeit, eigene Teile zu erschaffen, die Leidenschaft zum Nähen kann ich sehr gut nachvollziehen! Ich habe Julia von La Mimii in Korneuburg kennengelernt und kaufe selber gern Stoff bei ihr ein. Sie hat in ihrem entzückenden Lädchen auch fertige Sachen für die Kleinen und fertigt viele Unikate nach Kundenwunsch an.

shop small | interview mit julia von la mimii
Foto: Birgit Klug

shop small label lamimii

Ich habe sie zum Interview gebeten:

Was hat Dich dazu bewegt, das zu tun, was Du heute machst?

Als meine älteste Freundin ein Kind erwartete, wollte ich ihr etwas ganz besonderes zur Geburt schenken. Ich wollte ihr etwas mit dem Namen ihres Kindes darauf schenken. Also nähte ich ihr eine Decke mit dem Namen „Lena“. Sie freute sich sehr und hat die Decke noch immer.
So kam ich zum Nähen. Und das hat sich bis heute weiterentwickelt. Ich lerne immer noch, ich werde aber immer besser!

shop small | interview mit julia von la mimii
Foto rechts oben: Birgit Klug

Wie war der Weg hierher? 

Ich habe mir alles selber beigebracht, ich wollte alles genau wissen. Habe mich über Stoffe schlau gemacht. Und irgendwann war ich dann, wo ich jetzt bin. Der Weg ist bzw war nicht immer leicht. Oft würde ich gerne mehr Zeit für mein Unternehmen aufbringen. Aber dies gelingt mir nicht immer. Da ich auch noch Mama von 3 wundervollen Kindern bin, investiere ich auch sehr gerne Zeit in diese 3 kleinen Lebewesen. Sie sind das Allerwichtigste in meinem Leben und ich liebe es Mama zu sein. Daher ist es für mich ok, wenn mein kleines Unternehmen zwar nur langsam, aber immerhin stetig mehr wird.
Ich liebe das, was ich tue und bin darüber sehr glücklich!

Lies auch das:  SHOP SMALL | Interview mit Katrin von FRIEDA FREI

Wo fühlst Du Dich inspiriert? Wo suchst du nach neuen Stücken? Betreibst Du das Label als Business?

Ich fühle mich eigentlich die ganze Zeit inspiriert. Man muss immer die Augen offen halten. Manchmal sind es Situationen, manchmal sind es Menschen, die mich inspirieren. Oft auch meine Kinder! Ich finde auf Instagram kann man tolle Labels finden.
Ja, ich betreibe mein Label la mimii als Business!

Wir Mamas sind besondere Kunden – viele von uns lieben das Unique und Besondere! Folgst Du Trends oder setzt Du welche?

Oh, ich glaube ich folge eher Trends…. selbst setzen tu ich sie weniger. 🙂

Bei welcher Tätigkeit bist Du im FLOW?

Wenn ich mit meinen Kindern im Wald sein kann. Dann bin ich komplett im Flow. Leider kommt das nicht mehr sehr oft vor, da der Alltag mit zwei Schulkindern oft was anderes vorgibt….
Bei der Gartenarbeit kann ich auch total gut abschalten…. ich liebe es barfuß in der Wiese zu gehen und ich liebe es, wenn meine Hände und Füße richtig dreckig sind 🙂da fühl ich mich richtig gut!

Lies auch das:  SHOP SMALL | Interview mit Valerie von Lights of Vienna

Welche Kindheitserinnerung hat Dich geprägt?

Die Sommerferien bei meiner Oma am Land. Ich bin zwar in der Stadt gross geworden, aber ich bin tief im Inneren ein richtiges Landkind. Die Sommer am Land haben mich geprägt und mir die schönsten Erinnerungen beschert. Obwohl alles ganz einfach war, meine Oma hatte nicht mal fließend heißes Wasser, wir mussten das am alten Ofen wärmen. So einen Sommer würde ich gern nochmal erleben. In der früh weg, zum Mittagessen heim, wieder weg und dann erst am Abend wieder….

Wenn Du eine Stadt wärst, welche wäre es und warum?

Oh ich denke ich wäre gerne eine kleine italienische Stadt. Ich liebe San Gimigniano ❤ oder Lazise ❤❤
Beide Städte sind zwar schon ein klein wenig touristisch, aber sie haben ein gewisses Flair. Die Gassen und die Lokale, die kleinen Geschäfte.
Die beiden Städte sind klein aber doch oho und es verbergen sich viele schöne Orte…. ❤❤❤

0 Kommentare zu “SHOP SMALL | Interview mit Julia von La Mimii

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Blogheim.at Logo