trends

Testfahrt: OPEL Zafira

WERBUNG

Go Big!

Erster Gedanke WOW! Ist der groß. Im direkten Vergleich zum Vor-Vorgänger-Modell, mit dem ich die letzten beiden Jahre gern und viel gefahren bin, ist der neue Opel Zafira zwei Nummern gewachsen… In Zahlen misst er nun mit 4,7m Länge rund 20cm mehr als der Vorfahre. Schön und unaufdringlich finde ich die Aussenansicht. Der vordere Bereich wurde mit neuen Details rund ums Logo und mit neuen AF-LED-Lichter ausgestattet und passt sich optisch dem Trend an, stimmig, wie ich finde.

opel-zafira-die kleine botin-7

Das Raumgefühl innen wird durch das Panoramaglasdach mehr als positiv verstärkt, man blickt direkt in den Himmel.

opel-zafira-die kleine botin-12

opel-zafira-die kleine botin-11

Ich mag es, das Sitz- und Fahrgefühl eines Vans. Hoch und bequem einsteigen und beladen, gute Sitzposition auch für lange Strecken.
Als erster Minivan kann das Modell Zafira von Opel seit 1999 mit 7 Sitzen punkten. Jetzt ist die dritte Sitzreihe optional zu bestellen, die beiden hintersten Sitze können mit wenigen Handgriffen komplett unter der Kofferraum-Abdeckung versenkt werden, der Platz ist somit flexibel zu nutzen.

opel-zafira-die kleine botin-6

Neu im Zafira

Apropos Sitze und Platz: die Rücksitze können von drei normalen Plätzen auf zwei Komfort-Sitze verschoben werden, so sind auch längere Fahrten gut und vor allem bequem durchzuhalten.

opel-zafira-die kleine botin-1

Lovely Detail:  Mir ist sofort die integrierte Sonnenrollo an den hinteren Türen aufgefallen! Das hat wirklich Sinn, diese Rollo deckt die gesamte Scheibe ab.

opel-zafira-die kleine botin-9

Innenraum vorne ist neu und „aufgeräumt“, die drei Instrumenten- und Bedienzonen sind übersichtlich, der Touchscreen intuitiv zu bedienen. Technische Features, wie die Kompatibilität mit Apple CarPlay und Android Auto und WLAN für bis zu 7(!) Geräte machen Spaß! Die vollständige Online-Service-Funktion ONSTAR kann zu jedem Modell dazubestellt werden und bietet zum Beispiel im Falle eines Aufpralls oder Diebstahls sofortige Hilfe.

opel-zafira-die kleine botin-4

„Mamaaaaa, ich hab Duuuurst!“
Richtig praktisch finde ich die mittlere Konsole, hier kann man durch schieben und klappen verschiedene Ablagefächer und/oder Becherhalter nutzen und hat alles in Griffweite.

Sicherheit: die beiden hinteren Sitze haben das Isofix-System für die einfache und sichere Befestigung der Kindersitze standardmäßig, auf dem Beifahrersitz kann der Airbag einfach durch Knopfdruck abgeschaltet werden.

opel-zafira-die kleine botin-5

Modernste LED-Lichttechnik sorgt für Sicherheit, hier werden statt wie bisher gelbliche nun hellere, tageslichtähnliche Lampen in 9 möglichen Lichtmodi benutzt. Dadurch ist nicht nur die Sicht besser, auch die Augen ermüden weniger beim Fahren in Dunkelheit.

Lies auch das:  die neugierige kleine botin: Produkttest Bioblo Bausteine

opel-zafira-die kleine botin-10

Motoren: die Auswahl an verschieden sparsamen und starken Motoren, mit Benzin, Diesel oder alternativen Antriebsmethoden ist umfangreich und kann hier verglichen werden.

Drei Einstellungen am Fahrwerk sind auch während der Fahrt möglich. Man zum Beispiel aus dem Standard- in den Sportmodus wechseln und so den Opel Zafira auf kurvenreichen Strecken direkter steuern.

Nicht umsonst wurde der Minivan von Opel schon über 2,7 Mio mal verkauft: optimale Platznutzung und größtmöglicher Komfort machen ihn zum perfekten Familienauto.

opel-zafira-die kleine botin-2

Preise: Der neue Zafira ist ab €26.190 zu bekommen. Ab September steht er in den Autohäusern.

opel-zafira-die kleine botin-8

FAZIT: Groß genug für viel Familie und viel Zeug. Bequem und innovativ, Preis-Leistung Top! Wie immer gilt beim Autokauf: angreifen, sitzen und testfahren … Ich konnte das im Rheingau Nahe Frankfurt bereits jetzt machen und habe es sehr genossen!

PS: einen ganz ausführlichen Test vom Profi findet Ihr hier: faszination-autos. com

1 Kommentar zu “Testfahrt: OPEL Zafira

  1. Pingback: Opel Zafira 2016 | Faszination-Autos

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Blogheim.at Logo