trends

Merci Maman. Ganz besonderer Schmuck.

WERBUNG

Zuletzt aktualisiert am 20. April 2016 um 22:37

Manchmal muss man DANKE sagen.

Nicht erst morgen. Jetzt, sofort.

Auch an Sonn- und Feiertagen.

DANKE ist ein schönes Wort.

 

merci-maman-die kleine botin-12

 

Ja, so ist es, Danke kann man wohl nicht oft genug sagen und ja, Mamas: auch gesagt bekommen.

Traditionell sind die „DANKE“-Worte rund um den Mai etwas dichter gestreut … Muttertag.

Es gibt sie, die wunderbaren Geschenke und ich finde, wenn uns was gefällt, dann dürfen wir das ruhig auch sagen: ich habe eine tolle Kette gefunden bei MERCI MAMAN (da ist es schon wieder, das Danke…), hier kann man sich die Schmuckstücke personalisieren lassen.

 

merci-maman-die kleine botin-2

 

Die Kollektionen sind gegliedert: in der Damen-Abteilung gibt es neben den Ketten auch Ohrringe, Ringe und sehr süße Armbänder.

Lies auch das:  Interview | 4fach Mama und Unternehmerin Thi Loan Strasser aus Vietnam

Kinder sollen auch Schmuck tragen? Ja, warum nicht. Anlässe gibt es ja übers Jahr einige und so lernen sie auch schon früh, auf wertvolle Sachen aufzupassen, meine Mädchen bekommen zum Beispiel ihre Taufketten manchmal umgelegt und tun sie dann ganz behutsam wieder in die Schatulle. (Für everyday gibt es bei uns DIY-Modeschmuck!)

Meine Kette hat ein graviertes Plättchen: „live love laugh“ ist ein schönes Motto, das für mich aus privaten Gründen immer mehr an Bedeutung gewinnt! Auf der Rückseite stehen die Namen meiner Mädchen. Der Edelstein ist ein grüner Onyx, die Farbe ein kräftiges Smaragtgrün. Die Kette kann auch nur mit einem der Anhänger getragen werden und ist dadurch wandlungsfähig.

 

merci-maman-die kleine botin-11

 

merci-maman-die kleine botin-10

 

Ein cooles Detail noch am Rande: Kate (Middleton) Herzogin von Cambridge hat auch so eine Mommy-Kette…

Lies auch das:  Marillenknödel Deluxe | Rezept

 

merci-maman-die kleine botin-3

 

Bestellen kann man die Ketten bei Merci Maman online. Der Shop ist super zu bedienen und es stehen viele Auswahlmöglichkeiten zur Verfügung. So kann man sich ein tolles Schmuckstück-Unikat zusammenstellen. Gegründet wurde Merci Maman von Béatrice de Montille 2007. Béatrice hat vier Kinder und mittlerweile 20 Personen angestellt, die sich international um die Mama-Kind-Schmuckstücke kümmern. Graviert werden die Stücke per Hand, in französischer „Handschrift“ und ebenso liebevoll verpackt. Das Atelier ist in London, die Bestellung geht überraschend schnell, es wird ja extra angefertigt. Ich habe auf meine Kette nur eine Woche gewartet!

Ich wünsche Euch einen schönen Muttertag, geniesst wertvolle Familienzeit!

Danke für die wundervollen Aufnahmen an Stephanie Rimoux.

3 Kommentare zu “Merci Maman. Ganz besonderer Schmuck.

  1. Hallo,

    so ein wundervoller Post und so eine schöne Kette. Besondere Geschenke, die von Herzen kommen sind doch immer die schönsten und besten Aufmerksamkeiten.

    Ganz liebe Grüße zum Wochenende,
    Heike

  2. Hallo,
    die Kette ist wunderschön und danke für diesen schönen Post! Das Wort „danke“ verliert in unserem schnellen Alltag oft an Bedeutung, es ist schön wenn man durch so einen Beitrag wieder daran erinnert wird, wie wichtig es ist danke zu sagen und es auch so zu meinen.
    Ein paar Freundinnen und ich haben uns erst vor kurzem Gravurarmbänder machen lassen. Oft ist zu wenig Zeit, um sich regelmäßig zu treffen, da ist es schön so ein Armband zu tragen und an gemeinsame Momente erinnert zu werden. Die Armbänder haben wir auf uhrcenter.de/schmuck bestellt und wir haben sie ebenfalls personalisieren lassen.

    Liebe Grüße,
    Gerda

    • Daniela

      Danke für den Kommentar, liebe Gerda! Ja, ich finde auch, dass solche Gesten und „Kleinigkeiten“ im Trubel des Alltags wirklich wichtig sind.
      Viel Spaß auf meinem Blog weiterhin 😉

      Ganz liebe Grüße Daniela

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Blogheim.at Logo