Milchstau

Ein Milchstau und eine damit einhergehende Brustentzündung entsteht oft in den ersten Tagen nach der Geburt. Milcheinschuß, Schmerzen beim Stillen, Nachwehen oder ungenügende Entleerung der Brust können mögliche Ursachen sein.

Als Behandlung wird Entspannung, Ruhe beim Stillen und eine Stillberatung gut helfen. Die körperlichen Symptome können mit entzündungshemmenden Wickeln (Topfen oder Weißkohl) gelindert werden. Regelmäßiges Stillen oder Abpumpen und Ausstreichen mit der Hand kann Linderung verschaffen.

0 Kommentare zu “Milchstau

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Datenschutz
Die kleine Botin e.U., Besitzer: Daniela Gaigg (Firmensitz: Österreich), verarbeitet zum Betrieb dieser Website personenbezogene Daten nur im technisch unbedingt notwendigen Umfang. Alle Details dazu in der Datenschutzerklärung.
Datenschutz
Die kleine Botin e.U., Besitzer: Daniela Gaigg (Firmensitz: Österreich), verarbeitet zum Betrieb dieser Website personenbezogene Daten nur im technisch unbedingt notwendigen Umfang. Alle Details dazu in der Datenschutzerklärung.
Blogheim.at Logo