EGT

Auch mit ET abgekürzt: Der errechnete Geburts-Termin. Der Termin also, der aufgrund der Berechnungen des Gynäkologen im Mutter-Kind-Paß steht und so als gesetzliche Grundlage für Mutterschutz und die diversen Untersuchungen herangezogen wird.

Berechnet wird nach der Naegele-Methode:

Errechneter Geburtstermin (EGT) = [erster Tag der letzten Regelblutung] + 7 Tage − 3 Monate + 1 Jahr; oder: [erster Tag der letzten Regelblutung] + 9 Monate + 7 Tage

0 Kommentare zu “EGT

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.