Dreimonatskoliken

In den ersten Wochen und Monaten schreien manche Babys viel und nicht selten ist ein Zusammenhang mit der Nahrung festzustellen. Der Verdauungstrakt entwickelt sich weiter und meist werden die Schrei-Attacken und die Blähungen nach 3 Monaten deutlich weniger.

0 Kommentare zu “Dreimonatskoliken

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Blogheim.at Logo