Babyschwimmen

Bereits wenige Wochen alte Babys können zum Schwimmen angemeldet werden. Das Gefühl aus dem Mutterleib und die vertraute Umgebung des Wassers macht man sich dabei zu Nutze und „schwimmt“ sanft unter Anleitung eines geprüften Schwimmtrainers mit dem Baby im warmen Wasser.

Bäder heizen dafür meist an einem Tag der Woche die Becken auf rund 34 Grad und machen das Planschen zum Vergnügen.

0 Kommentare zu “Babyschwimmen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Blogheim.at Logo