DIY

Mal was selber machen: Turnbeutel und Sporttasche

…man soll Kinder ja nicht davon abhalten Bewegung zu machen, gell?

Noch weniger, wenn es sich um Sportarten wie Basektball und Judo handelt, wofür die Nichten-Kinder sich gerade interessieren 🙂 Wenn dann auch noch der Beginn der Kurse mit den Geburtstagen der Girls zusammenfällt liegt es auf der Hand – die passenden Taschen müssen her.

Also: Stoffe aus dem Fundus gegraben – geschnitten – geflucht – genäht – aufgetrennt – geflucht – genäht…. FERTIG.

Das ist dabei rausgekommen:

Eine richtige Sporttasche für die Grosse – mit Wachstuchverstärkung am Boden und herausnehmbarer Innentasche mit Schlüssel-Clip. Die Idee dazu stammt aus dem CUT Magazine #1. Etwas abgewandelt und angepasst.

Sporttasche DG einzelstück die kleine botin

Ein Beutel für die Kleine, die Anleitung dazu habe ich hier gefunden.

Turn-Beutel DG einzelstück die kleine botin

… wenn nun auch der Sport noch Spass macht…

(und vielleicht auch Euch das Nachnähen…) 🙂

EDIT: hier eine Idee, die vom we love handmade Magazin #2 abgeschaut wurde – Größe einfach an den Rücken des Kindes angepasst, und los gehts – im sommerlichen Marine-look! (genäht von Martina)

IMG_1680

0 Kommentare zu “Mal was selber machen: Turnbeutel und Sporttasche

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Blogheim.at Logo