die neugierige kleine botin: Produkttest pixum-Foto-Geschenke

Warum machen wir Fotos? Warum gerade im Urlaub? Klar: weil wir uns die schönen Momente immer in Erinnerung rufen wollen, möglichst bildlich und „echt“… so weit so klar.

Ein Fotoalbum ist die bekannteste Möglichkeit die schönsten Tage im Jahr griffbereit zu haben. Viele Anbieter haben kreative Ideen entwickelt, die Bilder auch in den Alltag einzubauen. Mousepads, Kaffeehäferl, Fotokalender, Tischsets… Auf uns ist ist pixum.at zugekommen – also haben wir getestet: der Online-Bestell-Vorgang ist einfach und unkompliziert abzuwickeln. Eine Foto-Idee, die uns besonders gefallen hat ist der Fotopolster – den haben wir dann auch bestellt, seht selber:

Nationalpark Hohe Tauern Mallnitz die kleine botinDas war unser Motiv: unser Wanderurlaub in Kärnten, den Blick ist Tal festgehalten.

Hier das Ergebnis:

Diese tollen Geschenke / Fotoideen erfreuen auch die Verwandtschaft. Für Neukunden gibts einen Bonus. klick.

Lies auch das:  Gastartikel: Kind, es ist doch nur zu Deinem Besten!

Vielen Dank für die Unterstützung von pixum.at!

1 Kommentar zu “die neugierige kleine botin: Produkttest pixum-Foto-Geschenke

  1. Hallo,
    ich war eben auf der Suche nach Meinungen und Produkttests, weil ich ein paar Fotogeschenke zu Weihnachten verschenken möchte und bin auf diesen Eintrag gestossen. Das hört sich auf jeden Fall gut an und die Fotogeschenke Auswahl gefällt mir, vielleicht werde ich es dort mal probieren 🙂

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.