die neugierige kleine botin: Produkttest Lederpatschen „easy peasy“

Über Leder(haus)patschen habe ich mich ja hier schon ausgelassen: klick. Dachte ich zumindest, aber: es geht noch besser!

Bei unserem letzen Besuch im „Kleinen Schuhwerk“ wurden uns diese süßen Patschen von easy peasy zur Verfügung gestellt, nun sind die Füße von Frl. Tochter während des Sommers gewachsen und endlich passen die tollen Patschen. Sie sind – wie zu erwarten – aus sehr weichem, anschmiegsamen Leder und haben zusätzlich eine rausnehmbare gepolsterte Innensohle… auf ihr geht man bestimmt wie auf Wolken. Ihr seht schon, würde es sie bloss auch in meiner Größe geben… 🙂

Besonders toll finden wir an diesen Patschen die kleine Lasche an der Ferse, so wird das „seeelbaaa machnn“ deutlich erleichtert!!

easy peasy kleines schuhwerk die kleine botin easy peasy kleines schuhwerk die kleine botin

Update: Nach dem die geliebten „Erdbeer-Patschen“ zu klein waren, habe ich wieder zu „easy peasy“ gegriffen: unsere Neuen sind Ballerinas und haben eine tolle rutschfeste Sohle aus Gummi. Besonders zum Tanzen und Turnen sind sie super geignet!

 

Lies auch das:  Spielplatz Hermann Gmeiner Park | Wien

 

 

2 Kommentare zu “die neugierige kleine botin: Produkttest Lederpatschen „easy peasy“

  1. Pingback: die neugierige kleine botin: Produkttest Lederpatschen "Moccs" | die kleine botin

  2. Pingback: die neugierige kleine botin: Produkttest: noch ein Krabbelschuh | die kleine botin

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.