Allgemein wochenende in bildern

die neugierige kleine botin: Produkttest Laufrad

übers Radfahren hab ich mich an dieser Stelle schon ausführlich ausgelassen hier zB und hier.

Frl. Tochter ist nun 2 und wird von Tag zu Tag selbständiger – auch auf 2 Rädern soll sie ab jetzt die Welt – also vorerst mal den Garten… – erkunden können.

Erfreulicherweise haben wir von toys.ch zur Verfügung ein wunderschönes Holzlaufrad zur Verfügung gestellt bekommen! Danke hierfür. (Aus Deutschland kann via baby-markt.de und aus Österreich via baby-markt.at bestellt werden!)

Also, nix wie los, Helm kaufen (wir haben uns für das Modell „Little Stars“ von nutcase entschieden)

und los… Hmm. Leider wars dann nicht ganz so einfach: die Tochter ist für das coole Holzrad noch etwas zu „kurz“, mit ihren 85cm Körpergrösse kann sie nicht richtig stehen auf dem Rad, bzw. ist immer leicht in auf eine Seite geneigt. Das Rad kann zwar auf zwei Arten verwendet und der Sitz jeweils 4 Mal verstellt werden, aber es geht sich noch nicht ganz aus. Sie konnte es aber natürlich kaum erwarten zu fahren, so haben wir als kurzfristige Zwischenlösung auf willhaben.at ein gebrauchtes Puky Wutsch erstanden, das wird uns die nächsten Wochen bis zum Wachstumsschub begleiten und dann: BIKE los 🙂

Lies auch das:  Sommerliche Limonade | 4 Rezepte

Wir werden Euch über den Laufrad-Fortschritt hier am Laufenden halten… 🙂

Holzlaufrad die kleine botin

0 Kommentare zu “die neugierige kleine botin: Produkttest Laufrad

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Blogheim.at Logo