Allgemein trends

die neugierige kleine botin: Produkttest Aquaplay Set

Erfreulicherweise dürfen wir dieses Mal ein Produkt testen, dass Spaß macht, auch im kleinen Garten Platz findet und optimal für warme Sommertage geeignet ist:

Das AQUAPLAY Set „Megabrücke“, das uns freundlicherweise von baby-markt.at zur Verfügung gestellt wurde stellt eine Art Kanalsystem dar, in dem Wasser per Paddelrad in Bewegung versetzt werden kann. Es besteht aus Einzelteilen in den Komplementärfarben, die etwas aufwändig selbst abgedichtet und aufgebaut werden. Damit wäre es grundsätzlich auch drinnen nutzbar, das ist aber wohl eher fürs Badezimmer (oder starke Nerven) geeignet, weil sicher ordentlich gespritzt werden muss, wenn spielen mit Wasser Spaß machen soll!

Viele kleine zusätzliche Teile wie ein Boot, ein Kran, ein Amphibienfahrzeug und zwei kleine Matrosen machen das AQUAPLAY Set zum perfekten Gartenspielgerät, mit dem mehrere Kinder gemeinsam die Eigenschaften des Wassers spielerisch kennen lernen können. Laut Hersteller ist das Produkt wegen Kleinteilen, die verschluckt werden können erst für Kinder ab 3 Jahren geeignet.

Am Lustigsten ist das Plantschen natürlich mit den liebsten FreundInnen oder wie hier auf dem Foto mit der liebsten Cousine:

IMG_1859

(nein, es ist nicht so gefährlich, dass man einen Helm braucht, der ist dazu da, dass man jederzeit wieder aufs neue Laufrad aufsteigen kann…)

1 Kommentar zu “die neugierige kleine botin: Produkttest Aquaplay Set

  1. Stimme Punkt 1 – 4 zu 100% überein. Hat bei uns genau so auch bestens funktioniert. Die Bücher und Filme von Beatrix Potter (Peter Rabbit etc.) kann ich dazu auch sehr empfehlen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Blogheim.at Logo