trends

die neugierige kleine botin: aden+anais Bamboo Swaddles

 

Stoffwindeln. Meine Güte, wer hätte sich gedacht, dass diese weissen quadratischen Baumwolltücher mal so einen Stellenwert im Leben erlangen…

Nein, im Ernst, ich erinnere mich an die schier unglaubliche Menge an Windeln, die bei uns daheim früher im Umlauf waren. Meine Mama hat mich und meine drei Schwestern fast ohne Wegwerfwindeln gewickelt, sie waren auf meterlangen Wäscheleinen im Garten aufgehängt. Täglich.

 

aden-anais-bamboo-die kleine botin-10

 

Seit damals hat sich einiges getan, die heutige Mullwindel ist ständiger Begleiter. Als Tuch, als Schal, als Haubenersatz, als Spucktuch, zum Einwickeln und Zudecken, als Schattenspender oder als Schmuse- und Schnuffeltuch.

 

windiclip-die kleine botin-1

 

Es gibt jetzt eine tolle Auswahl an Farben, Motiven und Größen. Eines haben sie alle gemeinsam. Sie sind saugfähig, weich und hautsympathisch.

 

aden-anais-bamboo-die kleine botin-7

Besonders toll ist die Marke aden + anais. Reagan, Mama aus Australien und Gründerin von aden + anais und wohnhaft in US fand nirgends die passenden Mullwindeln zum Pucken und für den alltäglichen Gebrauch. Sie hat dann 2006 die extrem weichen und großen aden+anais Baumwoll-Windeln auf den Markt gebracht, den Rest kennt Ihr: die Produktauswahl umfasst mittlerweile auch Schlafsäcke, Lätzchen und bald auch Baby-Kleidung. Die Qualität ist toll, leiert nicht aus und hält vielen vielen Wasch- und Trocknergängen stand

Lies auch das:  Partydeko aus Altpapier | Back-to-Schoolparty

 

aden-anais-bamboo-die kleine botin-8

 

Besonders begeistert bin ich von der Bamboo-Kollektion: hier wird Bambusfaser für die Muslin-Tücher, Decken und Schlafsäcke verwendet. Die Bambus-Stoffe sind extra weich und sehr dünn, wärmen aber trotzdem leicht. Besonders im Frühling und im Sommer bis in den kalten Herbst hinein finden sie bei uns eine breite Anwendung. Gerade bei unseren Ausflügen an den windigen Neusiedler See mag ich sie nimmer missen! Auf Reisen – besonders bei Flügen sind sie perfekt als Schal oder Decke. Die Bamboo-Produkte sind einfarbig und in den typischen, feinen Mustern erhältlich. ((Eine riesige Auswahl findet Ihr übrigens im Wiener Shop „Augenstern Kindermode“.))

aden-anais-bamboo-die kleine botin-6

Wir haben den Schlafsack aus Bambusfaser und die Bamboo-Swaddles zum Testen bekommen: der Schlafsack ist das Tollste…. eine genial-weiche Lage Bambus-Muslin mit Reissverschluss. Im heurigen Sommer das einzige, das „die ganz kleine Botin“  zum Schlafen noch trägt. So kann auch bei offenem Fenster geschlafen werden, ohne dass kühlere Nachtluft stört!

Lies auch das:  Meerjungfrau | eine schnelle DIY-Flosse für die Puppe

 

aden-anais-bamboo-die kleine botin-4

 

Das Baby schläft im Bambus-Schlafsack ohne zu schwitzen, Frl. Tochter deckt sich mit dem Swaddle zu und kuschelt damit. Und ich? Ich verwende sie als Schal! Ja, ehrlich. Mit den Maßen 120x120cm passt dieses Tuch perfekt um sich leicht um den Hals zu schlingen und findet auch in der Tasche Platz. Ich habe auch schon einige der Tücher gefärbt, das klappt gut mit normaler Stofffarbe und einem Kübel! Das ist ein tolles Geschenk für Freundinnen.

aden-anais-bamboo-die kleine botin-2 aden-anais-bamboo-die kleine botin-3

 

 

Mit freundlicher Unterstützung von aden+anais.

 

0 Kommentare zu “die neugierige kleine botin: aden+anais Bamboo Swaddles

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Blogheim.at Logo