trends

Bugaboo Nr. 2 oder: der „Buffalo“ zieht ein

Einige werden es schon auf Facebook / Twitter gesehen haben: wir haben den Fuhrpark erweitert, bzw. leicht abgeändert.

bugaboo buffalo die kleine botin

Das zweite Kind kommt im Frühling und weil mich der Bugaboo Buffalo beim Test so überzeugt hat, hab ich den innig geliebten Cameleon dagegen eingetauscht.

Lange herumüberlegt, welche Farben (ja! das ist bei der Auswahl echt schwer..) am besten passen würden, hab ich ihn bei GUTWEIN in Wien bestellt und letzte Woche dann abgeholt. (*schwarz-pink*)

Beim Aufbau war ich dabei, alle Teile sind so gebaut, dass aber ohnehin kein Zweifel besteht, es klickt und steckt immer nur in einer Richtung: Räder ans Gestell, Korb drauf, Wanne an den Rahmen (mit den schon bekannten Klettverschlüssen) und als letztes Basis-Teil wird das Dach auf die Streben gezogen und seitlich festgesteckt.

Soweit gibt es kaum Änderungen zum Cameleon, lediglich die Bauart fällt als massiver und „stabiler“ auf. Der ganze Wagen ist etwas schwerer, aber genau das wollte ich: die vorderen Räder müssen nicht mehr gewechselt werden, der Rahmen für Wanne / Sitz ist breiter geworden, der Korb grösser und leichter zugänglich. Die Postition der Wanne ist höher, mein Rücken dankt schon jetzt!

Lies auch das:  Interview | 4fach Mama und Unternehmerin Thi Loan Strasser aus Vietnam

Als Zubehör habe ich mir noch das „Breezy-Sommerdach“ und den Becherhalter genommen, beides hatte ich schon davor und möchte es nicht missen.

Vorerst hat der neue Wagen seinen Platz im Keller bezogen, ich möchte ihn dort unbedingt aufgebaut an der Luft stehen lassen, die Gerüche des „NEU“ müssen raus, kurz vor dem Geburtstermin wird dann alles gewaschen.

Ich werde den Bericht weiterführen, sobald dann die ersten Praxis-Erfahrungen dazukommen!

 

1 Kommentar zu “Bugaboo Nr. 2 oder: der „Buffalo“ zieht ein

  1. Pingback: Bugaboo Buffalo - Alltag | die kleine botin

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Blogheim.at Logo